Sunday, October 03, 2010

Tschüß Regio !!


Viele wünschen sich ein Ende der Regionalliga, zumindestens in dieser Form. Auch wenn Türkiyemspor sich freute, wie andere Westberliner Vereine auch, erstmals überregional auch gegen Vereine aus den alten Bundesländern spielen zu können, demonstrieren Fans bei Türkiyemspor für eine Reform. Was dahinter steckt? Lest hier: http://urs.blogsport.de/2010/10/03/scheiss-dfl/

Sunday, August 29, 2010

Mario Basler, Ümit Karan und Jörg Heinrich in einem Team


Berlin - Deutsch-Türkisches Allstarteam trifft auf Türkiyemspor

Wenn am Dienstag, den 31.8.2010 das Deutsch-Türkische Allstar Team auf den Regionalligisten Türkiyemspor im Rahmen der Benefizveranstaltung „Gemeinsam für Menschen in Not“ trifft, gibt es für Fußballfans ein Wiedersehen mit Stars des deutsch-türkischen Fußballs.

Illustre Namen wie Mario Basler,Ümit Karan, Jörg Heinrich, Erdal Keser, Tugay Kerimoglu, Uli Borowka und Thomas von Heesen werden, geführt von Trainer Eckhardt Krautzun, für das Deutsche Rote Kreuz und den türkischen Halbmond auf dem Platz stehen und für Spenden sorgen. Türkiyemspor-Fans fiebern besonders Ümit Karan entgegen. Der gebürtige Berliner schaffte den Sprung von Türkiyemspor in das Profigeschäft, sowie in die Türkische Auswahlmannschaft und spielt erstmals seit vielen Jahren wieder in seiner Heimatstadt Fußball.

Einige der Spieler des Deutsch-Türkischen Allstar-Teams:
Mario Basler, Jörg Heinrich, Erdal Keser, Tugay Kerimoglu, Uli Borowka, Thomas von Heesen, Oliver Reck, Tobias Rau, Michael Schulz, Matthias Herget, Ümit Karan, Marco Rehmer

Neben dem sportlichen Vergnügen bietet Türkiyemspor im Rahmen der Veranstaltung im Friedrich Ludwig-Jahnsportpark
-eine Autogrammstunde mit den Allstars
-Musikprogramm im Stadion durch den R´n Besk Sänger Muhabbet
- die Pop-Band GMG stellt ihren neuen Türkiyemspor-Song vor
- und als weiteres Highlight wird ein PKW verlost.


Türkiyemspor-Trainer Taskin Aksoy: „Es ist auch für mich und meine Spieler beeindruckend die Namen des Allstarteams zu sehen. Ich hoffe, dass dies auch genug Berliner Fußballfans ins Stadion zieht, damit einiges an Spenden zusammen kommt, besonders mit Blick auf die aktuelle Flut-Katastrophe in Pakistan.“


Benefiz-Spiel zu Gunsten des Deutschen Roten Kreuzes und des Türkischen Halbmondes
Türkiyemspor Berlin vs. All-Star Team (D+TR)

18:00 Autogrammstunde Allstarteam
18:00 GMG, Muhabbet
19:00 Türkiyemspor Berlin : Deutsch-Türkische Allstars
31.08.2010
Ort: Friedrich-Ludwig Jahn Sportpark
Datum : Dienstag, 31.08.2010 Einlass 17 Uhr

Sunday, August 15, 2010

Wenn einer eine Reise macht, ---

der kann was erzählen. So auch bei Türkiyemspor-Auswärtsfahrten. Schon oft wunderten sich erstmals mitreisende, was im "Wilden Fussistan" so abgeht, und wenn man dann noch als Türkiyem-Fan zu erkennen ist. Nun, ja,- ein aktueller Reisebericht zum Spiel beim RB leiptig erschien auf haolam.de. Titel: Rote Bullen? Braune Bullen? ..

zum Text gehts hier entlang:

Friday, August 06, 2010

Türkiyem, Leipzig'te puanı kaptı



1. haftanın açılış maçında RB Leipzig sahasında Türkiyemspor ile 1:1 berabere kaldı.

Regional Lig'de 1. haftanın açılış maçında RB Leipzig ile Türkiyemspor, Red Bull Arena'nda karşı karşıya geldi.
Regional Lig'un en büyük favorisi olarak gösterilen RB Leipzig Türkiyemspor ile 1-1 berabere kaldı.
Türkiyemspor, Christian Schalle'nin 12. dakika attığı golle 1-0 öne geçti. 40. dakikada Lewerenz'ın sert şutunla skora 1-1 getirdi.

Zirve mücadelesi vermek isteyen RB Leipzig ile lig´de kalmaya savaşı veren Türkiyemspor arasındaki zorlu ilk yarısı 1:1 eşitlikle tamamlandı.

Maçta ikinci yarıda başka gol olmayınca mücadele 1-1 berabere sona erdi. İki ekip zorlu 90 dakikanın sonunda sahadan 1-1 beraberlikle ayrılarak, birinci haftayı 1'er puanla kapadılar.
Evinde 2 puan bırakan RB Leipzig, zirve yarışında yara aldı, Türkiyemspor ise çok sevindi.


RB Leipzig: Neuhaus, Kläsener, Rost (79´ Baier), Sebastian, Kamlott, Frahn, Ismaili, Müller, Frommer (65´ Kutschke), Geißler, Lewerenz (70´ Watzka).

Türkiyemspor Berlin: Normann Köhlman, Christian Schalle, Julian Austermann, Kadir Erdil (76´ Enes Çabuk), Marcus Steinwarth, Demircan Dikmen, Fatih Yiğituşağı, Kwasie Boachie (67´ Fırat Karaduman), Ertan Turan, Gökhan Ahmetçik, Süleyman Kapan (49´ Cihan Doğan)

Goller: 0:1 Christian Schalle (12´), 1:1 Lewerenz (40´)

Klasse 1:1 bei RB Leipzig

Ein grandioser Auftakt gelang Türkiyemspor am 1. Spieltag der Regionalliga Nord. Türkiyemspor trotzte dem Ligafavoriten RB Leipzig in der Red Bull Arena ein 1:1 Unetschieden ab.

Zudem konnte Türkiyem sich mit dem ersten Tor der Saison 2010-2011 in der 12´ durch Neuzugang Christian Schalle in die Statistikbücher eintragen. Gastgeber und Ligafavorit RB Leipzig kam in der 40´ nur noch zum Ausgleich.


Türkiyemspor ging gegen die mit ehemaligen Profis gespickte Truppe von RB Leipzig in der 12´ durch ein Kopfballtor von Christan Schalle mit 1:0 in Führung. Danach gelang es den Berlinern durch geschicktes Stellungspiel und schnelles Eingreifen das Ergebniss zu halten. Die Leipziger hatten zwar mehr vom Spiel und erspielten sich mehrere Torchancen, doch Türkiyemspor blieb auch durch Konter immer gefährlich. In der 40´ kam der RB Leipzig, während einer Drangpahse Türkiyems, im Abschluß an eine Einzelaktion des Spielers Lewerenz, der aus 25 Metern abzog, zum 1:1 Ausgleich.

Auch in der zweiten Spielhälfte gelang es den millionen-schweren Kickern des RB Leipzig kaum die Abwehr Türkiyemspors in Verlegenheit zu bringen und Türkiyemspor blieb weiterhin durch Konter gefährlich, so hatten die Leipziger in der 73´sogar Glück nicht noch einmal in Rückstand zu geraten, denn Kadirs 20 Meterschuß traf nur den Pfosten. Danach hatte Türkiyemspors mehrmals Glück, da besonders der eingewechselte Kutschke das Angriffsspiel der Leipziger belebte. Doch immer wieder gelang es Türkiyem mti großem Einsatz die Angriffe Leipzigs zu stoppen, so das es beim verdienten 1:1 blieb.

Berichte in anderen Blogs:
RasenBallsport Leipzig vs. Türkiyemspor Berlin 1:1
RB Leipzig startet mit Remi in die Saison

Ende der Sommerpause

RB Leipzig - Türkiyemspor 1:1
RB Leipzig: Fehlstart in die Regionalliga Nord

LIVE CANLI -- RB Leipzig vs. Türkiyemspor 6.8. 19.00 (20.00 TSİ)

Heute beginnt die mit Spannung erwartete neue Regionalligasaison. Wo stehen wir, wie kommt unser Team auf dem Rasen zurecht und was bietet das Millionen-Team von RB Leipzig. Heut abend ab 19 Uhr gibt es Antworten auf diese und andere Fragen. Das Team des österreichischen Brauseherstellers empfängt um 19 Uhr unser Türkiyemspor aus Berlin in der Red Bull Arena (Zentralstadion).
Da unsere Gastgeber auch neben dem Platz gut aufgestellt sind, verzichten wir heute auf einen Liveticker und weisen einerseits auf das FANRADIO RB LEIPZIG hin, als auch auf den Liveticker des Gastgebers. Übrigens kommt unser Verein im Vorbericht bei den rb-fans überraschend gut weg. So heisst es u.a.: "Mit Türkiyemspor kommt zum Start zwar sicher nicht die stärkste, dafür aber eine der interessantesten Mannschaften der Liga."


Hadi Türkiyem !







RB Leipzig - Türkiyemspor LIVE FAN RADIO


RB Leipzig - Türkiyemspor LIVETICKER

Saturday, July 31, 2010

Crazy und Fatih sind back


Mit Stephan Kwasie Boachie, liebevoll Crazy genannt, und Fatih Yigitusagi bringt Manager Fatih Aslan zwei Spieler zurück zu Berlins Regionalligisten Türkiyemspor, die maßgeblich an dem Aufstieg Türkiyemspors vor 2 Jahren ihren Anteil hatten.

Der 23 jährige Mittelfeld-Allrounder Boachie spielte sich in seinen zwei Jahren bei Türkiyemspor (2006-2008) mit 42 Einsätzen in die Herzen der Berliner Fußballfans. Der schnelle und intelligente Mittefeldspieler war zudem an vielen Torerfolgen beteiligt und schoß selbst 4 Tore, bevor er zu Hannover 96 II wechselte. Doch Türkiyemspors ließ ihn nicht los, so lobte er in einem Interview die Athmosphäre im Verein und bezeichnete den Aufstieg mit Türkiyemspor als unvergessliches Ereignis.

Der zweite Rückkehrer, Fatih Yigitusagi, war ebenso wie Boachie Stammspieler der Aufstiegself von 2008. Zum Aufstieg steuerte der 26 jährige in 27 Spielen mit sagenhaften 31 Toren ein Großteil bei,- ehe er zu Erzgebirge Aue wechselte. Zurück bei Türkiyemspor will Fatih Yigitusagi nun wieder mit Toren auf sich aufmerksam machen. Man darf gespannt sein.

Mit den weiteren Zugängen Christian Schalle von Hertha BSC II und Ivaylo Velinov vom bulgarischen 1. Ligisten Rilski Sportist verfügt Türkiyemspor bisher über einen 25 Spieler starken Kader, Am kommenden Freitag beginnt dann die Ligasaison. Um 19 Uhr empfängt RB Leipzig das Team von Türkiyemspor Berlin in der Leipziger Red Bull Arena.
Manager Fatih Aslan zu den Neuverpflichtungen: "Der Kader ist fast komplett und wir sind froh, eine starke Mannschaft beisammen zu haben, der wir volles Vertrauen für die schwere Saison schenken."


Die vier neuen Spieler Überblick:

Ivaylo Velinov (14)
Alter: 23
Position: Abwehr
Vorherige Vereine: 2006-2009 Belasitsa (1. Bulgarische Liga), 2009-2010 Rilski Sportist

Christian Schalle (3)
Alter: 24
Position: Abwehr-Allrounder
Vorheriger Verein: Hertha BSC

Stephan Kwasi Justin Cristiano Boachie (12)
Alter: 23
Position: Mittelfeld
Vorherige Vereine: 2006-2008 Türkiyemspor Berlin, 2008-2010 Hannover 96

Fatih Yiğituşağı (11)
Alter: 26
Position: Stürmer
Vorherige Vereine: 2006-2007, SV Yeşilyurt Berlin, 2007-2008 Türkiyemspor Berlin, 2008-2009 FC Erzgebirge Aue, 2008-2009 Hannover 96, 2009-2010 Tebe





Bildunterzeile:
hintere Reihe: Ivaylo Velinov, Koray Yesilli, Stephan Kwasi Boachie, Ali Avcioglu, Enes Cabuk, Fatih Yigitusagi, Fuat Kalkan, Julian Austermann, Christian Schalle, Markus Steinwarth, Ertan Turan
mittlere Reihe: Fatih Aslan, Taskin Aksoy, Kenan Arayici, Firat Karaduman, Kadir Erdil, Demircan Dikmen, Gökhan Ahmetcik, Cihan Dogan, Muntez Gür, Hayri Gündogdu, Hüseyin Cinar
vordere Reihe: Rene Pütt, Kai Julian Bellin, Süleyman Kapan, Itri Younes, Ömürcan Korkut, Norman Köhlmann, Erkut Ergiligür, Cihan Selcuk, Cüneyt Gündogdu

FOTO: Stefan Schmidt/Mediateam Türkiyemspor

Thursday, July 08, 2010

Saisonstart gegen RB Leipzig Anfang August


Der DFB veröffentlichte am Mittwoch den Rahmenterminplan für die Regionalliga Nord der Saison 2010/2011. Dem Spielplan zu Folge startet Türkiyemspor am Wochenende um den 7. August mit einem Auswärtsspiel beim RB Leipzig.

So kommt es gleich zu Saisonbeginn zu einer echten Standortbestimmung, da die von einem österreichischen Getränke Hersteller geführten Aufsteiger zu einem der Staffelfavoriten zählen. Zum ersten Heimspiel am 2. Spieltag empfängt Türkiyem mit dem Vizemeister, dem VfL Wolfsburg II, gleich einen weiteren starken Gegner.
Zum Berlin Derby kommt es am Wochenende um den 4.9., dann empfängt Türkiyemspor die II. von Hertha BSC. Das Rückspiel findet um den 19.2.2011 statt.

Neben dem RB Leipzig spielt Türkiyemspor auch erstmal gegen die Aufsteiger TSV Havelse (Auswärts 2.10.2010, Heim 2.4.2011) und Eintracht Braunschweig II (Heim 23.10.2010, Auswärts 16.04.2011)

Am letzten Spieltag (28.Mai 2011) kommt es wie in der letzten Saison zum Stadtderby Berlin gegen Bremen, zu Gast ist Türkiyem dann beim FC Oberneuland.


Rahmenspielplan Regionalliga Nord 2010/2011
Die Spieltermine sind nur Rahmentermine, d.h. es kann Verschiebungen auf z.B. Freitage und Sonntage geben. Der terminierte Spielplan wird auf der Staffeltagung der Regionalliga Nord am 14.Juli in Berlin beschlossen.


HINRUNDE
07.08.2010 RB Leipzig - Türkiyemspor Berlin (-:-)
21.08.2010 Türkiyemspor Berlin - VfL Wolfsburg II (-:-)
28.08.2010 VFC Plauen - Türkiyemspor Berlin (-:-)
04.09.2010 Türkiyemspor Berlin - Hertha BSC Berlin II (-:-)
11.09.2010 Energie Cottbus II - Türkiyemspor Berlin (-:-)
18.09.2010 Türkiyemspor Berlin - ZFC Meuselwitz (-:-)
22.09.2010 19.00 Hallescher FC - Türkiyemspor Berlin (-:-)
25.09.2010 Türkiyemspor Berlin - Chemnitzer FC (-:-)
02.10.2010 TSV Havelse - Türkiyemspor Berlin (-:-)
16.10.2010 Türkiyemspor Berlin - VfB Lübeck (-:-)
23.10.2010 Türkiyemspor Berlin - Eintracht Braunschweig II (-:-)
30.10.2010 Hannover 96 II - Türkiyemspor Berlin (-:-)
06.11.2010 Türkiyemspor Berlin - Holstein Kiel (-:-)
13.11.2010 1. FC Magdeburg - Türkiyemspor Berlin (-:-)
20.11.2010 Türkiyemspor Berlin - Hamburger SV II (-:-)
27.11.2010 SV Wilhelmshaven - Türkiyemspor Berlin (-:-)
04.12.2010 Türkiyemspor Berlin - FC Oberneuland (-:-)

RÜCKRUNDE
11.12.2010 Türkiyemspor Berlin - RB Leipzig (-:-)
18.12.2010 VfL Wolfsburg II - Türkiyemspor Berlin (-:-)
12.02.2011 Türkiyemspor Berlin - VFC Plauen (-:-)
19.02.2011 Hertha BSC Berlin II - Türkiyemspor Berlin (-:-)
26.02.2011 Türkiyemspor Berlin - Energie Cottbus II (-:-)
05.03.2011 ZFC Meuselwitz - Türkiyemspor Berlin (-:-)
12.03.2011 Türkiyemspor Berlin - Hallescher FC (-:-)
19.03.2011 Chemnitzer FC - Türkiyemspor Berlin (-:-)
02.04.2011 Türkiyemspor Berlin - TSV Havelse (-:-)
09.04.2011 VfB Lübeck - Türkiyemspor Berlin (-:-)
16.04.2011 Eintracht Braunschweig II - Türkiyemspor Berlin (-:-)
23.04.2011 Türkiyemspor Berlin - Hannover 96 II (-:-)
30.04.2011 Holstein Kiel - Türkiyemspor Berlin (-:-)
07.05.2011 Türkiyemspor Berlin - 1. FC Magdeburg (-:-)
14.05.2011 Hamburger SV II - Türkiyemspor Berlin (-:-)
21.05.2011 Türkiyemspor Berlin - SV Wilhelmshaven (-:-)
28.05.2011 FC Oberneuland - Türkiyemspor Berlin (-:-)

Kai Julian Bellin zurück bei Türkiyem

Selçuk Güleç


Der 19 jährige Offensiv Allrounder, Kai Julian Bellin, ist wieder zurück bei Türkiyemspor. Nachdem Kai Julian Bellin in der letzten Saison die A-Jugend Türkiyemspor verließ um bei TeBe zu spielen, kommt Kai Julian Bellin nun wieder zurück den den Kreuzberger blau-weißen. Kai Julian Bellin unterschrieb einen 2 Jahresvertrag bei Türkiyem.

Neben dem 19 jährigen Stürmer, Selçuk Güleç, vom westfälischen Oberligisten TSG Sprockhövel stammend, ist Kai Julian Bellin der zweite Neuzugang zur kommenden Saison.

Herzlich Willkommen !!

Saturday, June 19, 2010

SFN: Bahman Fouroutan PK-Auftritt

Im Anschluß an die letzte Begegnung der Regionalliga-Saison 2009/2010 zwischen Türkiyemspor und Oberneuland (5:0) sorgte Türkiyemspor Trainer Bahman Fouroutan für Furore.

Der Türkiyem-Coach reflektierte, auf der Pressekonferenz, den Zustand des bundesdeutschen Amateurfussballs scharfsinning, kritisierte die Fußballpolitik, die Vereinspolitik, sowie die Berichterstattung der Presse.
Verbindungen zur Wirtschaftskrise und ein Aufruf zur Solidarität schlossen seine vielbeachtete "Brandrede" ab.
Türkiyemspors Kiezpartner, der Sender Freies Neukölln, dokumentierte den Auftritt unseres Trainers. Das Video ist nun auch online verfügbar.

Brandrede von Bahman Fouroutan - Trainer Türkiyemspor Berlin from Retsina Film on Vimeo.

Friday, May 07, 2010

Türkiyem celebrates it´s first 3 points in 2010


Türkiyemspor has won its first game of 2010 with little time to spare in the season as the Regionaleague entered its 32nd week. After a 17 game strong losing streak, the blue and whites, on the field under Coach Bahman Foroutan for the first time, beat Chemnitzer FC taking three points in a game that could help them keep their place in the league. Turkiyemspor player Ali scored two goals at the 61st and 67th minutes this Friday evening in Berlin’s Jahnsportpark taking his team to a 2:1 victory against the well-placed Chemnitzer FC.



Goals:
1:0 Ali Avcıoğlu (60.)
2:0 Ali Avcıoğlu (67.)
2:1 Peßolat (74.)

Türkiyemspor Berlin

Norman Köhlmann – Patrick Häntschke, Enes Çabuk,
Rocco Teichmann, Fatih Altundağ – Süleyman Koç (86. Erkut Ergiligür), Denis Novacic, Demircan Dikmen, Hakan Çankaya, Marcus Steinwarth – Ali Avcıoğlu (80. Norbert Lemcke)

Chemnitzer FC
Pentke - Löwe, Trehkopf, Richter, Thönelt - Garbuschewski, Reinhardt, Vrtelka (57. Peßolat), Becker – Hampf (70. Kellig), Förster (57. Schlosser)

Türkiyem şeytanın bacağı kırdı


Regionalliga´da 32. haftada, 17 hafta galibiyet görmeyen Türkiyemspor’un yüzü yeni güldü. Berlin’de Cuma akşam güçlü Chemnitzer FC takımı ağırlayan Türkiyemspor sahada 2:1 yenen tarafı oldu.

Türkiyemspor, yeni hocası Bahram Fournan ile, cok konsantre olarak maça girdi. Ali’nin 61’ ve 67’de atığı gollerle 2:0 öne geçti. Daha sonra Chemnitzer FC takımı 74. dakikada Peßlot’un gol ile beraberliğe yaklaştı ve macın son dakikalarda gösterdiği çabbalara rağmen ikinci goluna kavuşamadı. Böylece Türkiyemspor senenin ilk galibiyeti aldı ve ligde kalma mücadelesinde umut verdi.


Goller:
1:0 Ali Avcıoğlu (60.)
2:0 Ali Avcıoğlu (67.)
2:1 Peßolat (74.)

Türkiyemspor Berlin

Norman Köhlmann – Patrick Häntschke, Enes Çabuk,
Rocco Teichmann, Fatih Altundağ – Süleyman Koç (86. Erkut Ergiligür), Denis Novacic, Demircan Dikmen, Hakan Çankaya, Marcus Steinwarth – Ali Avcıoğlu (80. Norbert Lemcke)

Chemnitzer FC
Pentke - Löwe, Trehkopf, Richter, Thönelt - Garbuschewski, Reinhardt, Vrtelka (57. Peßolat), Becker – Hampf (70. Kellig), Förster (57. Schlosser)

Türkiyem gewinnt wieder


Am Freitagabend war es endlich soweit, Türkiyemspor schlug am 32. Spieltag der Regionalliga den Chemnitzer FC mit 2:1 und feiert den ersten Sieg im Jahr 2010.

Mit Bahman Foroutan, als neuem Chefcoach an der Seitenlinie, brachte Türkiyemspor mit einer aufopferungsvoll kämpfenden Elf durch zwei Tore von Ali Avcioglu ( 60´, 67´) den ersten Sieg 2010 unter Dach und Fach. Die Gäste konnten in der 74´ durch Peßolat den Anschlußtreffer erzielen und setzten Türkiyemspor in den letzten Spielminunten stark unter Druck, doch auch hier zeigte sich die geschlossene Mannschaftsleistung aus und so konnte Türkiyemspor um 20:47 den ersten Sieg im Jahr 2010 feiern.

Damit verschaffte sich Türkiyemspor nachhaltig Hoffnung für die kommenden Spiele im Kampf gegen den Abstieg.


Tore:
1:0 Ali Avcıoğlu (60.)
2:0 Ali Avcıoğlu (67.)
2:1 Peßolat (74.)

Türkiyemspor Berlin
Norman Köhlmann – Patrick Häntschke, Enes Çabuk,
Rocco Teichmann, Fatih Altundağ – Süleyman Koç (86. Erkut Ergiligür), Denis Novacic, Demircan Dikmen, Hakan Çankaya, Marcus Steinwarth – Ali Avcıoğlu (80. Norbert Lemcke)

Chemnitzer FC
Pentke - Löwe, Trehkopf, Richter, Thönelt - Garbuschewski, Reinhardt, Vrtelka (57. Peßolat), Becker – Hampf (70. Kellig), Förster (57. Schlosser)

Wednesday, May 05, 2010

Bahman Foroutan soll Türkiyem retten


Der ehemalige Auswahltrainer Irans, Bahman Foroutan, ist seit dieser Woche neuer Trainer bei Türkiyemspor Berlin, mit ihm soll endlich der erste Sieg im Jahr 2010 eingefahren und dem drohenden Abstieg Paroli geboten werden. Bahman Foroutan löst damit Interimstrainer Fikret Ceylan ab, der seit drei Spielen das Team leitete, nachdem Tasskin Aksoy nach einer 0:1 Heimniederlage gegen den HSV nach 13 sieglosen Spielen in Folge entlassen wurde.


Bahman Foroutan ist DFB A-Lizenz Trainer. Der gebürtige Theheraner arbeitet seit 1978 als Trainer im Iran und der Bundesrepublik. Von 1983-1984 trainierte er die iranische Auswahlmannschaft, heute ist er Präsident der iranischen Trainervereinigung. Zuletzt trainerte Bahman Foroutan FC-Shamooshak in der iranischen Super-Liga.

Bahram Foroutans Debut auf der Traningsbank der blau-weißen Kreuzberger ist am Freitag, den 07.05.2010 gegen den Chemnitzer FC zu erleben. Anstoss ist 19.00 Uhr im Berliner Ludwig Jahn-Sport-Park.

Saturday, May 01, 2010

Liveticker -Canliskor: Hertha BSC II - Türkiyemspor



Wir melden uns heute LIVE am 1. Mai ab 14 Uhr aus dem Amateurstadion in Berlin vom Spiel Hertha BSC II gegen Türkiyemspor.

Biz bugün saat 15´den (TSi) itibaren Hertha BSC Türkiyemspor macindan canliskor servis ile sizinleyiz.

14:00 maç başladı - Spiel beginnt
14:10 Türkiyem iyi basladi. Abdi iki tane önemli gol pozisiyondan yaralanmadi. TS fängt gut. Abdi konnte zwei gute Chancen nicht nutzen.
14:15 1:0 Hertha gol buldu. Hertha führt.
14:22 2:0
14:38 3:0

Ilk YARI SONUCU
Halbzeitstand

3:0

Hertha besser als Türkiyem, Türkiyem ohne Glück beim Abschluß, Chancen nach dem 2:0 und 3:0 waren da. Türkiyem muss jedoch aufpassen nicht noch höher zu verlieren.

Hertha Türkiyemspordan çok daha üstün bir performans sergileniyor. 2:0 ve 3:0 dan sonra Türkiyemspor ise yine gol şanslardan yaralanmadı.


15:00 Maç devam ediyor - Spiel geht weiter
15:17 Oyuncu degisikligi: Hakan cikti, Fatih oyuna girdi .. Wechsel Fatih für Hakan
15:18 Türkiyem kommt nicht ins Spiel, schon im Mittelfeld werden die zweikämpfe verloren. -- Türkiyem oyunu kuramiyor, toplar orta sahada bile kaybediyor
15:25 4:0
15:26 4:1 Süleyman Koç
15:34 5:1

Maç sona erdi - Spiel ist aus
5:1

Sunday, April 25, 2010

Türkiyemspor: 3 - St. Pauli: 3


Türkiyemspor Regionallig´in 30 haftada FC St. Pauli takımı konuk etti. Ilk 25 dakikada Türkiyemspor 0:2 yenik duruma düştü. Mavi-beyaz ekibimimiz daha sonra toparladı ve Henning (29´), Abdi (38´) ve Süleyman´ın (58´) gollerle 3:2 öne çıkabildi. St. Pauli takımı 71´ Winkler´nin gol ile tekrar beraberliği sağlayabildi. Türkiyemspor Hakan, Süleyman ve Fatih´nin 100% gol pozisyonlardan faydalanmayınca maç 3:3 sona erdi.
Haftaya (1 Mayis) Türkiyemspor Hertha Berlin (II) Amateurstadında karşı karşıya gelecek. Önemli maç saat 14´de başlıyacak.

Türkiyemspor: 3 - St. Pauli: 3


Türkiyemspor hat am 30. Spieltag der Regionalliga Nord verpasst den ersten Sieg im Jahr 2010 einzufahren. Türkiyemspor lag gegen den FC. St. Pauli bereits nach 25 Minuten mit 0:2 zurück, konnte aber noch vor der Pause durch Henning (29´) und Abdi (38´) zum 2:2 ausgleichen. In der 51´ brachte Süleyman nach Vorarbeit durch Hakan die Kreuzberger mit 3:2 in Front ehe Winkler in der 71´ den erneuten Ausgleich markierte. Türkiyemspor hatte jedoch noch durch Fatih, Hakan und Süleyman hochprozentige Chancen um als Sieger vom Platz zu gehen.

Mit dem heutigen Unentschieden konnte sich Türkiyemspor kaum Luft im Abstiegskampf verschaffen (30 Punkte 14. Tabellenplatz) bevor es am 1. Mai zum Derby gegen Hertha BSC (II) ( 31 Punkte 13. Tabellenplatz) kommt. Die Herthaner stehen ebenfalls wie Türkiyem tief im Abstiegskampf, so dass es im Amateurstadion um 14 Uhr zu einem dramatischen 6 Punkte Spiel kommen wird.

Liveticker: Türkiyemspor : St. Pauli (II)



Heute melden wir uns wieder aus dem Jahnsportpark LIVE vom Spiel Türkiyemspor gegen St. Pauli. Anstoß 14.00

Türkiyemspor : FC ST. Pauli (II) maçından canlı skor servise saat 15´den itibaren (TSİ) burdan takip edebilirsiniz.

Murat, Patrick und Henning werden aufgrund von Verletzungen nicht im Startaufgebot Platz nehmen. Schimmel ist nicht im Kader. Manuel wieder dabei

Murat, Patrick ve Henning sakatlık nedenile ilk onbire yer almıyacaklar. Schimmel kadroda yer almiyor, ama Manuel kadroya geri döndü



14:01 0:0 Spiel beginnt - Mac basladi
14:09 0:1 Pichinot
14:24 0:2 Sako
14:27 Die verletzungsbedingten Umstellungen in der Abwehr zahlen sich für ST. Pauli aus.
Defansdaki sakatlik nedenile olan oyuncu degisikligi ST. Pauli takimi 2:0 getirdi.
14:30 1:2 GOOOOOOOL Henning bringt TS wieder ran. Henning Türkiyem´in birinci golü kaydediyor.
14:36 1:2 Hakan mit Volleyschuß, doch ST. Pauli Keeper klärt auf der Linie. Hakan´nin klas sutu St. Pauli kaleci son anda kurtariyor
14:39 2:2 Gooooool Abdi aus der Drehung. Abdi 2:2 sagladi.
14:44 2:2 Türkiyem jetzt spielbestimmend. Artik Türkiyemspor oyunun hakim oldu
14:50 2:2 Halbzeitstand - Ilk yari sona erdi
15:02 2:2 Es geht weiter - Mac devam ediyor
15:13 3:2 Goooooool Sülo trifft nach Vorarbeit von Hakan. - Sülo Türkiyemspor´a önü getirdi. Asist Hakan´dan
15:32 3:3 Winkler

15:50 3:3 Ensstand . Mac sona erdi



Türkiyemspor tat sich besonders in der zweiten Spielhälfte wieder im Auslassen von hochkarätigen Torchancen hervor. Jetzt sind alle Fans eingeladen im Franziskaner mit dem Team zu feiern.

Saturday, April 24, 2010

Kreuzberg vs. St. Pauli


Am 30. Spieltag der Regionalliga Nord empfängt unser blau-weißes Team die Kiezkicker vom FC. St. Pauli. Erst mals spielt ein Herrenteam von St. Pauli in Berlin gegen Türkiyemspor. Bei der Premiere am Sonntag um 14 Uhr im Friedrich Ludwig Jahnsportpark, geht es gleich um viel. Beide Teams müssen gewinnen um den Abstiegsrängen zu entgehen.

Mit dem FC. St. Pauli ist wohl der schillernste Verein im bundesdeutschen Profigeschäft in Berlin zu Gast. Auch wenn die dauerhaften Bezeichnungen alá “Freudenhaus der Liga” ziemlich ausgelutscht sind, ist wohl kein anderer Verein so sehr mit seinen Fans verbunden und kein Verein so sehr mit seinem Bezirk verwachsen. Auf St. Pauli lebt ein ganzer Bezirk den Fußball-Kult um seinen Verein.
Doch der FC St. Pauli hat neben seiner bekannten Fußballabteilung noch 13 weitere sportliche Abteilungen. Im Blickwinkel bei den braun-weißen stehen jedoch jetzt einmal mehr die 1. Herren, die womöglich kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga stehen. Die 2. Herren stehen wie Türkiyem mit 29 Punkten, in der Regionalliga, dicht vor einem Abstiegsrang, so wird sich das Türkiyem-Team auf ein heißes Abstiegsduell einstellen müssen, denn auch auf den Rängen wird es stimmungsvoll zu gehen, denn die II. von St. Pauli hat auch in Kreuzberg viele Fans.

Im Anschluß an die Begegnung der beiden Kiezvereine feiert Türkiyemspor mit allen Fans eine Party im Franziskaner in der Dresdner Straße. Die Chance nicht nur mit der Mannschaft gemeinsam zu feiern, sondern auch am Kicker mal gegen Murat Doymuş oder Konstantin Filatow ein Tor zuschießen.

Türkiyemspor: FC St. Pauli II
25.4.2010 14 Uhr
Fredrich-Ludwig Jahnsportpark

Thursday, April 22, 2010

Türkiyemspor vs. St. Pauli

Video des Sender Freies Neukölln zum Spiel der Kultclubs Türkiyemspor gegen St. Pauli am 28.4.2010 um 14.00 im Friedrich-Ludwig Jahnsportpark.

Monday, April 19, 2010

goal.com bleibt am Ball

Vor gut zwei Monaten veröffentlichte die Website goal.com zwei Artikel die sich emphatisch mit der Situation Türiyemspors auseinandersetzten. Der Autor Andreas Becker hat nun noch einmal nachgefragt und seine Recherche unter dem Titel : "Türkiyemspor Berlin steht weiter vor einer ungewissen Zukunft" veröffentlicht.

http://www.goal.com/de/news/428/deutschland/2010/04/18/1884101/t%C3%BCrkiyemspor-berlin-steht-weiter-vor-einer-ungewissen

Friday, April 09, 2010

Ayyıldız Derbisi


Regional Ligin 28. Haftasında Türkiyemspor Hallescher FC takımı ağırlayacak. Maç Pazar günü saat 13.30 Friedrich Ludwig Jahnsport Park´ta oynanacak.

Türkiyemspor Hallescher FC maçı Almanya´da kulüp logosunda ayyıldız sembolu taşıyan en başarılı iki kulübü bir araya getiriyor. Bundan dolayı taraftarlar bu maçı ayyıldız derbisi olarak adlandırıyorlar.

Halle son hafta´da şampiyonluk yarışından biraz da olsa koptu ama tamamen kopmamak için bu maçtan 3 puan almayı hedefliyor. Türkiyemspor ise düşme korkusundan daha kurtulamadı ve 2010’ nun ilk galibiyetini almak için sahaya çıkacak.

28. Hafta Regional Lig Kuzey Grubu
Türkiyemspor – Hallescher FC
Saat 13.30
Stad: Friedrich Ludwig Jahnsportpark

Halbmond Derby am Sonntag


Am 28. Spieltag der Regionalliga Nord empfängt Türkiyemspor schon um 13.30 den Halleschen FC im Berliner Jahnsport Park.

Wieder ein Derby, doch was für ein Derby? Unser sonntäglicher Gast ist kein Team, gegen das wir schon zig mal gespielt haben. Nein, eigentlich ist es heute erst die vierte Begegnung zwischen Türkiyemspor und dem Halleschen FC. Auch sind die Hallenser kein Verein aus unserem direkten Umkreis, sie kommen noch nicht einmal aus Brandenburg. Doch verbindet Türkiyemspor und den Halleschen FC gleich etwas auf den ersten Blick. Beide Vereine tragen Halbmond und Stern (ayyıldız) im Wappen und sind die in der Bundesrepublik erfolgreichsten Fußballvereine mit diesem Symbol.

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen zu diesem Derby kaum sein. Der Hallesche FC hat letzte Woche mit der 0:1 Niederlage gegen die Amateure vom HSV wichtigen Boden im Kampf um den Aufsteig verloren, während Türkiyemspor weiterhin um jeden Punkt kämpft um den sportlichen Abstieg zu vermeiden. So sah es auch letzte Saison aus, beide Teams kämpften bis zum letzten Spieltag um den Aufstieg zu schaffen, bzw. den Abstieg zu vermeiden. Fazit: Beide Teams brauchen heute die drei Punkte um ihre Missionen erfüllen zu können, dabei ist die Ausgangslage für unsere Gäste von Vorteil. Denn in allen bisherigen Partien konnte Türkiyemspor bisher nicht als Sieger den Platz verlassen. Das Hinspiel in Halle verloren unsere blau-weißen sogar mit 0:6.

Gespannt sein darf man auch auf die Fans aus Halle, so überraschten die rot-weißen Fußballfreunde bei unserem letzten Gastspiel in Halle mit einer Choreographie gegen Stadionverbote,- und das auch auf türkischer Sprache.

28.Spieltag Regionalliga Nord
Türkiyemspor – Hallescher FC
11.4.2010
13.30 Jahnsportpark

Saturday, April 03, 2010

Liveticker: Hannover 96 II - Türkiyemspor

Heute melden wir uns aus der AWD-Arena in Hannover vom Spiel des 27. Spieltages der Regionalliga Nord zwischen Hannover 96 II und Türkiyemspor.

14:00 Spiel beginnt
14:03 Chance durch Ali
14:07 Was für ne Chance. Sülo wird frei angespielt, eine 1:1 Situation gegen den Torwart, doch Sülo zeigt Nerven.
14:24 Hannover geht 1:0 in Führung
14:40 Fast der Ausgleich, Ali hat die Chance im 5-Meterraum abzuziehen, legt sich den Ball dann aber von dem rechten Fuß auf den linken ... und der vergibt die Chance
14.45 Goooooooool. Henning wird im Strafruam gelegt, der Pfiff bleibt aus. Kruz darauf Foul an Sülo, Muro verwandet den Elfer 1:1

15:07 2:1 Elfer für Hannover
15:36 Goooooooool. Freistoß ausgeführt durch Steini. Davor Rocco und Lemke mit Lattentreffern

Thursday, April 01, 2010

Deine SMS für Türkiyem


Türkiyemspor braucht dich. Seit vielen Jahren bietet Türkiyemspor nicht nur Fußball auf hohem Niveau, sondern ist auch gesellschaftlich bestens plaziert. Doch schon lange reicht das Sponsoring der Kleinsponsoren um den Verein adäquat zu finanzieren, Sportangebote für 400 Jugendliche und die Teilnahme an der Regionalliga haben ihren Preis. Unterstütze du mit einer einfachen SMS die Zukunft unseres Vereins und hilf mit Türkiyemspor im Profifussball zu etablieren. Werbe für die SMS Kampagne und sende Deine SMS noch heute, denn Türkiyemspor braucht dich.

Die Kampagne bei Facebook.

Türkiyemspor´a SMS kampanyası


Türkiyemspor Berlin için SMS ile yardım kampanyası.

„FAN“ yazarak 81190’a SMS gönderin, her SMS* için Berlin Türkiyemspor’a 2,99 € ile yardım edin.

AY YILDIZ’ın desteği ile


*Almanya’daki tüm cep telefonu şebekeleri ile mümkün olup, buna ek olarak aktarım hizmeti vardır. Her yardım SMS’i için Türkiyemspor’a 2,99 € aktarılacaktır.


Sende Türkiyemspor´a sahip çık. Bir SMS ile. Arkadaşlarınızı da bu kampanyadan haberdar edin. Essen´den, Hamburg´dan, Köln´den bütün Almanya´dan BİNBİR SMS Türkiyemspor´a.

SMS YARDIM KAMPANYASININ FACEBOOK SAYFASI ONLINE.

Monday, March 22, 2010

love sports - hate neonazism

Der Förderverein Türkiyemspor unterstützt „love sports - hate neonazism“.

Anfang des Jahres startete die bundesweite Kampagne „love sports – hate neonazism“. Im Internet ist die Kampagne unter www.lovesport.de zu erreichen.

Cetin Özaydin der 1. Vorsitzender des Fördervereins Türkiyemspor zu den Gründen für die Unterstützung:
“Rassismus ist eine perfide Form der Ausgrenzung die in allen gesellschaftlichen Schichten vorkommt. Auch im Fußball, trotz der dem Spiele sich innewohnenden Gleichberechtigung unter den Regeln des Sports. So hat auch Türkiyemspor seine speziellen Erfahrungen mit Diskriminierungen machen müssen, daraus resultierend ruht unser Engagement gegen jegliche Form von Diskriminierung, sei es aufgrund von Herkunft, Stand, Religion, Geschlecht als auch geschlechtlicher Orientierung. Unser Engagement speist sich aus der Erfahrung, dass ein friedvolles Zusammenleben nur über Anerkennung und
Respekt vor dem anderen möglich ist. Sei es gesellschaftlich, oder sportlich, denn dem Ball ist egal wer ihn köpft. Wir wünschen der Initiative “love sports – hate neonazism” größtmöglichen Erfolg und sind der Ansicht, das die vorgeschlagenen Maßnahmen ein wichtiger Schritt sind um Diskriminierungen im Bereich Fußball nachhaltig vorzubeugen.“

Desweiteren unterstützen auch die die Berliner Freizeitvereine THC Franziskaner, FC Internationale und International Futebol die Erklärung.

Tuesday, March 16, 2010

Tekirova Belediyespor Türkiyemspor’u ziyaret etti.


Tekirova Onursal Baskanı Yusuf Üras ve basın sözcüsü Halil Karataş Berlin Turizm Fuarı gezisi sırasında Türkiyemspor’u ziyaret ettiler.

Yusuf Üras ve Halil Karataş yoğun gündemlerine rağmen zaman ayırıp Türkiyemspor’u da Kynaststraße´deki antrenman sahasında ziyaret ettiler. Türkiyemspor’a yapılan bu sürpriz ziyaret Plauen maçı öncesinde takıma oldukça moral verdi. Yusuf Üras ve Halil Karataş Türkiyemspor’lu futbolculara Tekirova Belediyespor’un Mavi Beyaz Formasını ve Flama hediye ettiler.

Türkiyemspor yaklaşık bir ay önce Tekirova Belediyespor’u Türkiye´de kamp çalışmaları sırasında ziyaret etti ve bir dostluk maçı düzenlendi. Maç dostça 3:3 beraber bitti. Bu maç iki kulübün daha yakın çalışmalarına yol açtı. Bundan sonra Yusuf Üras ve Halil Karatas´ın Berlin ziyareti sırasında Tekiroval’ı yöneticiler ve Türkiyemspor’lu yöneticiler iki kulübün daha yakın işbirliği içinde olacaklarına söz verdiler.
Halil Karataş “ Türkiyemspor Avrupa´da çok tanınmış bir kulüp ve adeta pozitif bir markadır. Tekirova ve Berlin arasında daha sık ve sağlıklı bir dostluk köprüsü kurmayı hedefliyoruz. “

20 Fragen / 20 Soru (Norman Köhlmann)



Der wohl berühmteste Fragebogen der Welt, wurde von dem französischen Schriftsteller Marcel Proust (1871-1922) geprägt. Er trägt sogar seinen Namen. Schon immer wollten Menschen über andere Menschen ihre Einschätzungen und Perspektiven erfahren. Proust´s Fragebogen ist ein beliebtes Spielmittel der Medien, so nahmen von der FAZ, über die amerikanische Vanity Fair, bis hin zur türkischen Tageszeitung taraf, den Orginal-Fragebogen auf und stellten ihn Prominenten zur Antwort. Mavi-beyaz.blogspot.com fragt nun regelmäßig einen Spieler von Türkiyemspor 20 Fragen, angelehnt an das Original von Proust. Den Anfang macht heute unsere eigentliche Nummer 1: Normann Köhlmann.


1. Dein Lieblingswort? / En sevdiğin kelime?

Urlaub

2. Dein meist gehasstes Wort? / Nefret ettiğin kelime?

Heiliger Krieg

3. Was begeistert dich? / Ne seni heyecanlandırır?

Fußball

4. Was tötet deine Begeisterung? / Heycanını ne öldürür?

Niederlage

5. Was ist dein Lieblingsgeräusch / En sevdiğin ses nedir?

Abpfiff

6. Welches Geräusch macht dich irre? / Nefret ettiğin ses nedir?

Der Wecker jeden Morgen

7. Welchen Job möchtest du nie machen ? / Hangi mesleği yapmak istemezsin?

Schiedsrichter

8. Welche Begabung würdest du haben wollen ? / Hangi doğal yeteneğe sahip olmak isterdin?

Mehrere Sprachen sprechen

9. Wenn du nicht du wärst, wer wärst du dann ? / Kendin olmasaydın kim olurdun?

Superman

10. Wo würdest du wohnen wollen ? / Nerede yaşamak isterdin?

Am Meer

11. Was ist dein Traum vom Glück? Mutluluk rüyanın nedir?

Eine eigene Familie

12.Was bedeutet es für dich unglücklich zu sein? Sence mutsuzluğun tanımı?

Trauer

13. Dein größter Fehler? En önemli kusurun nedir?

Den habe ich vergessen

14. Was war dein schönster Moment im Fußball? Futbol hayatinda senin en güzel ani ne?

jeder Sieg

15. Dein Motto? Hayat felsefeni hangi slogan özetler?

Leben oder leben lassen

16. Deine Heldinnnen und Helden? Kahramanın kim?

Meine Eltern

17. Deine Lieblingsmusik? En sevdiğin müzik ne ?

Punkrock

18. Welchen Sport treibst du noch neben Fußball ? /Futbol yana hangi sporu uğraşiyorsun?

keinen

19. Was ißt du am liebsten? En sevdiğin yemek türü nedir?

Schnitzel

20. Wenn morgen die Welt untergehen würde, was würdest du heute noch tun? / Eger yarın dünya batacak olsaydı, bugün daha neler yapardın?

Die Zeit mit meiner Familie verbringen

Sunday, March 07, 2010

Liveticker: Hansa Rostock II - Türkiyemspor


Es wird wieder Fußball gespielt nach den Testspielen in der Türkei und in Berlin gibt es heute nach dem 1:1 in Magdeburg wieder Regionaliga Fußball mit Türkiyem. Mavi-beyaz.blogspot.com berichtet LIVE aus der AWD Arena in Rostock.


Hansa Rostock II : Türkiyemspor 14.00 (15.00 TSi)
13:41 Türkiyemspor spielt mit (Kadro):

Normann, Henning, David, Rocco, Sülo, Cihan, Fatih, Patrick, Abdi, Erku, Ali


14:00 Es geht los
14:08 1:0 Rostock. Abstauber nach einer Eingabe konnte Normann den Ball nur abprallen lassen.
14:19 Abdi mit einer Riesenchance aus Nahdistanz aus Kurzdistanz nach einer Kombination.
14:20 2:0 Rostock
14:21 Hansa spielt mit 6 Profis
14:31 Rostock schiesst Türkiyem ab. Ein abgefälschter Freistoß zum 3:0. Kurz davor hatte Patrick die Chance zum Ausgleich

15:22 Zwei Auswechslungen Norbert für Erkut und für David ist Deniz im Spiel
15:27 Goooool 3:1 Ali trifft für Türkiyem
15:28 Für Abdi jetzt der junge Cihan im Spiel
15:54 3:1 und Ende. Ts hat in den ersten 20 Minuten das Spiel verloren. In der 2. Hälfte war TS spielbestimmend und hatte durch Rocco, Sülo und Deniz gute Möglichkeiten

Wednesday, March 03, 2010

Türkiyemspor Berlin Genel Bilgi


Türkiyemspor Berlin (1978) Türk kökenli futbolu seven göçmenlerden Batıberlin'de (Almanya'da) BFC İzmirspor olarak kurmuş olduğu Alman futbol takımıdır. İsmi 1987´de Türkiyemspor Berlin olarak degistirilmiştir. İlk senelerde Berlin futbol federasyonundan organize edilen Freizeitliga ( serbest yani Hobby lig´de ) yer almaktayken büyük bir başarı elde edip, 1983/84 senesinde resmi Amatürliglerde oynamaya başlamıştır. Ligde rekor kırarak beş sene içeresinde, her sene bir lige yükselerek, üçüncü lige kadar yükselmiştir. 90/91 sezonunda Türkiyemspor ikinci ligin kapısını çalarken Alman futbol federasyonu harekete geçmek zorunda kalmış ve Türkiyemspor için futbol kuralları degiştirmiştir. Çünkü o dönemde ikinci liglerde üç yabancı futbolcu oynama hakkı varken Türkiyemspor´da yabanci kökenli oyuncularıdan oluşan bir takımdı. Bu durum , Türkiyemspor´a ikinci lig´e yükselmesi için kanuni engel kaldırarak “Lex Türkiyem” diyen kural oluşturulmasına neden oldu. Bu kuralla göre Almanya´da belli bir sürede genç- yada amatör takımlarda yer alan yabancı futbolcular, futbol hukukuna göre artık “futbol alman” olarak sayılır.

Klübün 500 üyesi vardır; bunlar 20 farklı takım oluşturmaktadır, 4’ü kız, ve 1’i bayan takımıdır. Erkek takımı Federal Almanya’nın en iyi 100 futbol takımı arasında yer almaktadır ve bölge liginde (Regionallig 4. ligte) mücadele etmektedir. Regionallig Almanya´nin dördüncü ve en alt profesyonel futbol ligidir. Türkiyemspor 2008-2009 sezonuda Regionallig´e yükselerek Almanya´nin ilk 110 kulübüne girmiş ve başkent Berlin´in Hertha BSC ve Union Berlin dan sonra üçüncü büyük kulübüdür.

Türkiye´de başarı kazanan futbolcu Ümit Karan zamanında Türkiyemspor´dan Gençlerbirliği’ne transfer edilmiştir. Kulübün önemli bir diğer özelliği de birçok sosyal faaliyet gerçekleştirmesidir. Sadece 2007/2008 sezonunda kulübün projeleri dört kez ödül almıştır. Almanya’daki Demokrasi ve Hoşgörü İttifakkı tarafından “Avitall-Cup” ve “Respect Games” projeleri örnek proje olarak gösterilmiştir. Kız takımı projesi Kreuzberg-Friedrichshain Belediyesi tarafından “Innovation” (yenilenme) ödülü için 2. olarak düşünülmüştür. 2007 Kasım ayında kulüp özel olarak gençlere yönelik çalışmaları, sosyal projeleri sayesinde, DFB ve Mercedes-Benz tarafından “Uyum Ödülü” almıştır. 2009’de Türkiyemspor “Mete Ekşi Ödülü”, “Maneo-Toleranz Ödülü” ve “Silberne Stern des Sports” ödüllerini almıştır. 2010´da Berlin Lale ödüle eklendi.

Türkiyemspor üç kez Berlin Kupa Şampiyonu olmuştur: 1988, 1989, 1991.

Türkiyemspor maçları Friedrich-Ludwig Jahn Stasyumda oynamaktadır. A-Gençler Katzbachstdyumda ve diğer genç takımlar Blücherstraßede saha çikiyorlar.

Kulübün renkleri: mavi-beyaz

Thursday, February 18, 2010

Türkiyemspor gewinnt "Berliner Tulpe"


Türkiyemspor Berlin wird erneut für seine sportliche und soziale Arbeit ausgezeichnet und ist Preisträger der “Berliner Tulpe 2009”. Die Berliner Tulpe prämiert jährlich Initiativen die sich aktiv für den Deutsch-Türkiyem Gemeinsinn einsetzen.

Auf Empfehlung des Fördervereins Türkiyemspor fällte die Jury der “Berliner Tulpe” die einstimmige Entscheidung an den Verein Türkiyemspor “in Anerkennung seiner professionellen Arbeit für den Deutsch-Türkischen Gemeinsinsinn und wegen der Vorbildwirkung,” den 1. Preis in Höhe von 5000 Euro zu vergeben. Der Förderverein empfahl das Konzept zur Entwicklung und Installation von Mädchenfußball bei Türkiyemspor zu prämieren. Der Vorsitzende des Förderverein Cetin Özaydin zeigt sich glücklich: “ Es ist eine Ehre das ein Projekt ausgezeichnet wurde, welches vom Förderverein initiert wurde um nachhaltig Sport und Soziales zu verbinden. Ein Ansporn für alle das Engagement in diesem Bereich weiter fortzusetzen.”

Die vom Förderverein Türkiyemspor 2004 mit einem D-Mädchenteam gegründete Mädchen- und Damen Fußballabteilung umfasst heute ein Damenteam und Teams in den Altersklassen E,D,C und B und ist somit einer der wenigen vereine in der Hauptstadt die Frauen-und Mädchenfussball in allen Altersklassen anbieten. Bisher wurde die Arbeit in diesem Bereich mit mehreren Innovationspreisen bedacht, die “Berliner Tulpe” ist die bisher größte Anerkennung die die noch junge Sportabteilung Türkiyemspors gewinnen konnte.



Der hochkarätig besetzten Jury gehörten an: Herr Günter Piening, Beauftragter für Integration und Migration des Senats von Berlin, Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth ,Bundestagspräsidentin a. D, Frau Aydan Özoguz, Körber-Stiftung, Herr Edzard Reuter, ehem. Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz AG, Herr Nihat Sorgeç, Geschäftsführender Gesellschafter der BwK GmbH, Herr Bahattin Kaya, Geschäftsführer der Kaya Reisen GmbH, Frau Reinhild Winkler, ehem. Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Berlin, Herr Murat Topal, Comedien, Herr Friedrich Moll, ehem. Moderator der Abendschau, Frau Prof. Dr. Pakize Schuchert-Güler, Professorin für Marketing an der Fachhochschule für Wirtschaft in Berlin.

Die Berliner Tulpe ist ein Preis von Radyo Metropol FM, der Senatskanzlei Berlin, dem Beauftragten des Senats für Integration und Migration und dem Bildungswerk in Kreuzberg im Wert von 10.000 Euro, gestiftet von der Körber-Stiftung, der bereits zum 4. Mal in Berlin ausgeschrieben wurde.

Die Preisverleihung findet durch den regierenden Bürgermeister, Klaus Wowereit, am 15.März um 18 Uhr im Großen Saal des Berliner Rathauses statt.

Wednesday, February 10, 2010

Yılın Fotografı Türkiyemspor´dan


ALMANYA’DA 2009 yılın spor fotoğrafı karesi Türkiyemspor Berlin maçından çıktı. Almanya 4. lig ekibi (Regionalliga) Türkiyemspor ile Chemnitzer FC arasında 22 Nisan 2009’da oynanan maçta kafa topuna yükselen her iki futbolcunun daha önce yaşadıkları bir sakatlık nedeniyle maske takmaları ilginç bir görüntü oluşturdu. Türkiyemspor adına Denis Novacic, rakip takım adına Anton Müller’in kafa topuna yükselmesini görüntüleyen fotomuhabir Sven Sonntag yılın spor fotosunu da çekmiş oldu.

Kicker dergisinin her sene yaptığı yılın spor fotoğrafı yarışması Almanya’da geleneksel hale gelmiş bir yarışmadır. Geçmişi 1961’e dayanan ve her sene jürinin en iyi spor fotoğrafını seçtiği bu yarışmada toplamda 25000 Avro ödül dağıtılıyor.
Bu senenin 1. ve 5000 Avro’nun sahibi Türkiyemsporun katkılarıyla Sven Sonntag oldu.

Foto: Ismi “Maskeli Adamlar” by Sven Sonntag , Kicker Sportmagazin

Tuesday, February 09, 2010

Türkiyemspor Türkiye’ye Geldi Gitti


Avrupanın etnik kimliği en farklı kulüplerinden biri olan Türkiyemspor Şubat ayının başında Regional Ligin 2.yarısna hazırlık kampı için Türkiye ye geldi. Türkiyemspor Side de Sueno otelde çok başarılı bir hazırlık kampı geçirdi. Taşkın Aksoy yönetiminde günde 3 antrenman yapan Türkiyemspor bu arada 3 tanede hazırlık maçı yaptı. Bu hazırlık maçlarını Niğdespor, Gürcistan’dan Dinamo Tiflis Futbol Okulu ve Tekirova Belediye spor’la yaptı.
Bu hazırlık maçlarından biri olan Tekirova Belediye spor maçından sonra Tekirova Belediye spor yöneticileri ve futbolcuları Türkiyemspor için dostluk yemeği düzenledi. Bu yemekte her iki tarafın yöneticileri ve futbolcuları uzun vadede dostluğu pekiştirmek ve daha iyi projelerde buluşmak adına çeşitli konularda fikir alışverişi yaptılar.
Türkiyemspor başarılı ve yeni açılımlara gebe Türkiye kampından sonra Berlin’de zor şartlardaki hazırlık çalışmalarına kaldığı yerden devam ediyor.
Türkiyemspor için lig Pazar günü saat 14.30’da (TSİ) güçlü 1.FC Magdeburg’la deplasmanda oynayacağı maçla başlayacak. 1.FC Magdeburg 1974 UEFA-Kupasi sahibi ve Regionallig 5. sırada buna karşılık Türkiyemspor 11. sırada.

Wednesday, February 03, 2010

Türkiyemspor Gündemde

"Türkiyemspor’un hayatta kalma çabası"
goal.com. - 3 Şubat 2010, Çarşamba




"Türkiyemspor ile Tekirova yenişmedi.."
ajansspor.com - 3 Şubat 2010, Çarşamba


"TÜRKİYEMSPOR İLGİSİZLİKTEN YAKINIYOR"
dha.com.tr - 3 Şubat 2010, Çarşamba



"TEKİROVA BELEDİYESPOR: 3 TÜRKİYEMSPOR: 3 "
antalyaninhaberi.com - 3 Şubat 2010, Çarşamba



"Tekirova Belediyespor İddialı "
lpghaber.com - 3 Şubat 2010, Çarşamba



"Türkiyemspor Berlin Side'de hazırlanıyor"
ajansspor.com - 1 Şubat 2010, Pazartesi


"Türkiyemspor Antalya'da kamp yapacak"
ajansspor.com - 29 Cuma 2010, Cuma

Monday, February 01, 2010

Türkiyem trifft Tekirova Belediyespor


Einige bei Türkiyemspor freuen sich schon seit Wochen auf das Freundschaftsspiel zwischen Tekirova Belediyespor und Türkiyemspor. Die beiden Vereine tragen dieselben Vereinsfarben und sind schon in ihrer Gründungsphase überdurchschnittlich erfolgreich gewesen. Am 3.2.2010 um 14 Uhr Ortszeit empfängt Tekirova Türkiyemspor.
Tekirova Belediyespor ist ein sehr junger Verein, der erst am 18. Feburar 2003 gegründet wurde. Gleich in ersten Saison wurde Tekirova Gruppensieger und man stieg am Ende der Saison 2003-2004 in die 1. Amatörliga auf. Gleich im nächsten Jahr erfolgte der nächste Aufstieg und die blau-weißen fanden sich in der Süper-Amateur Liga wieder. Auch hier spielte der Verein immer wieder eine gute Rolle, musste aber bis 2009 warten um den nächsten Aufstieg zu schaffen. Im Sommer 2009 wurde dann der große Schritt geschafft mit dem Aufstieg in die 3.Liga.
Tekirova verfügt über eine Trainingsanlage mit Rasen und spielt im Dr Fehmi Öncel Stadion direkt an der Küstenstraße Antalya-Fethiye.

Adresse :MERKEZ MAH. 103 SOK. NO:7 TEKİROVA BLD. KEMER
Gebiet : ANTALYA
Telefon :0090 (242)8214433
Faks : 0090 (242)8214433

1. Vorsitzender
Ali İhsan ŞAHİN

Off.- Vereinsname:
Tekirova Belediyespor Kulübü
Gegründet:
2003
erste Meisterschaft:
2004
Farben:
hellblau-weiß-rot
Homepage
http://www.tekirovabelediyespor.org

Tekirova ist ein touristisch erschlossenes Dorf im Landkreis Kemer in der türkischen Provinz Antalya. Tekirova hat ca. 2500 feste Einwohner. Tekirova liegt 12 km südlich von Kemer und etwa 60 km von Antalya entfernt an der lykischen Mittelmeerküste.
Tekriova ist von drei Bergzügen umgeben, der höchste Gipfel ist der vom Tahtalı. Der 2800m hohe Berg ist auch über eine Seilbahn zu erreichen. Nicht zuletzt dadurch entwickelt sich Tekirova auch zu einem Wintertourismus Gebiet.
Das Meer um Tekirova ist sehr klar und die vor Tekirova liegenden Inseln sind ein beliebtes Tauchgebiet. Der Strand ist ein grobkörniger Sand- und Kiesstrand.
Beknnt geworden ist Tekirova auch durch den Eko-park in dem verschiedene vom Aussterben bedrohten Pflanzenarten zu besichtigen sind, die durch einen Reptilienpark ergänzt werden.
Während sich in Tekirova selbst in den letzten Jahren auch einige Hotelanlagen angesiedelt haben, ist Tekirova nicht zuletzt durch die hippieeske Ferienanlage “Sundance” ein beliebter Ferienort für Jongleure, Feuerspucker und Alternativ Künstler. In den abgschotteten unter Pinien liegenden Holz Bungalows finden sich auch gern berühmte Stars aus dem türkischen Showbiz zum chillen ein. Direkt gegenüber von Sundance haben geschichtsbewusste Urlauber ihren Anziehungspunkt: Die antike Stadt von Phaselis.

Friday, January 29, 2010

Türkiyemspor Berlin Türkiye´ye geliyor

Avrupa´nın en basarılı göçmenleri tarafından kurulmus olan ve Almanya´da Regionnallig´de yer alan futbol kulübü Türkiyemspor Berlin’in Türkiye hasreti artık sona eriyor. Bu hasret; 30.Ocak Cumartesi saat 23.50´de sonra, Türkiyemspor Berlin’in Antalya havalimanına inmesi ve Türkiye’de bir hafta kamp yapmasıyla sona erecek.

Türkiyemspor 30-Ocak- 6 Şubat arasında, bazı yöneticilerle birlikte tam kadro olarak konaklayacak.

Regionallig´e ikinci yarıya en iyi şekilde hazırlanmayı hedefleyen, Türkiye´de de tanınan deneyimli Türkiyemspor hocası Taşkın Aksoy, takımla günde üç antrenman ve bir hafta içersinde üç dostluk maçı yapmayı planlıyor. Dostluk maçları içeresinde çarsamba günü saat 14´de Güney´in flaş takımı Tekirova Belediyespor bir dostluk maçı düzenlenecektir.

Thursday, January 28, 2010

Türkiyemspor´a Türkiye´den üç transfer

Almanya´da Regionalig´de yer alan Türkiyemspor ara transferler yaparak Türkiye´den güç kattı. Forvet oyuncular Deniz Aydoğdu ( Balıkesirspor) ve Demircan Dikmen (Antalyaspor) ve orta saha oyuncu Serdar Günes (Ankaraspor) artık Türkiyemspor forma giyerek Berlin kulübüne destek verecekler. Cihan Doğan ve Konstantin Filatow Almanya´dan tranfer edildi. Ve kadro içinde yer alan futbulcu sayısı 26’ya yükseldi. Menejer Fikret Ceylan Türkiyemspor´un transfer poltikasını şöyle değerlendiriyor: “ Biz Almanya´nın başkentinin üçüncü büyük takımıyız. Yaptığımız ara transferlerle Berlinde doğan ve büyüyen beş futbolcu ile anlaştık. Ne mutlu bize.”

Tuesday, January 12, 2010

Mavi-beyaz Karadamı olurmu?


Sender Freies Neukölln'ün 8 ocak yayınladığı "weekly edition 5" programında Türkiyemspor taraftarları sevilen görüntüleri yer alıyorlar. Koskoça karadam işte Türkiyemspor taraftar atkısı giyor. İşte MAVI-Beyaz ....

Bütün programı burda izlenebilirsiniz ...

Weekly Edition 01/08/2010 from Retsina Film on Vimeo.

Başkanımız TV-Berlin´de


Türkiyemspor Berlin Başkanı Celal Bingöl, TV Berlin isimli özel televizyon kanalına röpotaj verdi. 8 Ocak´da yayınlanan “Frühstück-Café Sporttalk” programında Baskanımız, Florian Grossert´in transferini, gelecek adımları ve Regio-Cup salon turnuvasında değerlendirdi.

Başkanımızın TV-Berlin´e verdiği röportajı buraya tiklayarak internet ortamında izleyebilirsiniz.

Sezon hazırlıklarına start verildi.

Türkiyemspor Berlin 2009-2010 sezonunun ikinci yarı hazırlıklarına resmen 11. Ocakta başladı. Hemen hemen her gün çift antrenmana çıkan Türkiyemspor´un hedefi belli: Lig´de kalmak.

Malesef Türkiyemspor´a 32. yıldır Berlin Büyükşehir yada Kreuzberg-Freidrichshain yerel belediyesinden bugüne kadar kendine ait bir antrenman sahası verilmedi. Bugün Almanya´da ilk dört lig´de oynayan Türkiyemspor Berlin farklı semtlerde ve sahalarda antrenman yapmak zorunda kalan ve kendi sahası olmayan kulüptür.

Bundan dolayı hazırlık maçlarını üç farklı yerde ve birbirinden uzak olan tesislerde gerçekleştiriyor. Sabahleyin Türkiyemspor Kynaststraße ßdeki sahada antrenmana çıkıyor. Kynaststraße´de hala yerel siyasetçiler verdikleri sözü yerine getirmediği bu yüzden de ışıklandırma sistemi kurulmadığı için Türkiyemspor akşam saatlerinde ki antrenmanlarını da Jahn-Sport Park´ta ve Sportforum´da yapıyor.

Menajer Fikret Ceylan bu durumu bir dezavantaj olarak değerlendiriyor.” Bunlar bizim dışımızda oluşan şartlar ve bizim işimizi zorlaştırıyor. Nasıl Regionnalig´e uygun hazırlanabilir ki, sürekli farklı bir sahada antrenmana çıkıyoruz. Futbolcularımız sahalara ulaşmakta zorluk çekiyorlar ve bizim çalışma saatlerimizi bir anda değiştirebilirler. Türkiyemspor´a yakışan bir saha gerekli, bir yuva lazım, bunu senelerdir siyasetçilere anlatıyoruz.”

Hazırlık süresince çeşitli hazırlık maçlarına çıkacak olan Türkiyemspor’un programı şöyle:

17.01.2010 Eintracht Mahlsdorf – Türkiyemspor
20.01.2010 BFC Dynamo – Türkiyemspor
23.01.2010 Erzgebirge Aue – Türkiyemspor
24.01.2010 Hansa 07 – Türkiyemspor
26.01.2010 Lichterfelder FC – Türkiyemspor
28.01.2010 Köpenicker SC – Türkiyemspor
30.01.2010 BFC Victoria - Türkiyemspor

Realität der Diskriminierung in Deutschland

Benachteiligungen aufgrund von Alter, Behinderung, Geschlecht, Hautfarbe und ethnischer Herkunft sowie sexueller Identität sind gesellschaftliche Realität.

Die unterschiedlichen Arten und Häufigkeiten von Diskriminierung sind jedoch bislang wenig untersucht. Ziel des Forschungsprojekts ("Realität der Diskriminierung in Deutschland", wird bis Ende Februar 2010 an der Freien Universität Berlin durchgeführt) ist es, diesen Forschungsstand zu verbessern und dadurch die Informationsgrundlage für zukünftige rechtspolitische Diskussionen zu erweitern.

Die Ergebnisse sollen zur Sensibilisierung gegenüber diskriminierenden Verhaltensmustern und zu deren Abbau beitragen.

Um die Situation in Deutschland möglichst wirklichkeitsnah zu erfassen, wird nicht nur die Rechtsprechung zum Antidiskriminierungsrecht ausgewertet, sondern es werden RichterInnen, RechtsanwältInnen, Antidiskriminierungsstellen und Verbände zu ihren Erfahrungen mit Diskriminierungsfällen befragt.

Darüber hinaus ist auf der Webseite (www.diskriminierung-in-deutschland.de) ein Online-Fragebogen eingestellt, mit dem Diskriminierungsfälle anonym mitgeteilt werden können.

Die Forschungsgruppe ist über rege Teilnahme dankbar.

Sunday, January 10, 2010

Türk spor kulüpleri uyuma engel mi ?

Bugünkü Hürriyet gazetesinde Celal ÖZCAN bu konuya ilgi veriyor.

Türk spor kulüpleri uyuma engel mi ?


AVRUPA’daki spor kulüplerimiz hiç abartısız, çok büyük başarılara imza attı. Doğru dürüst bir tesisi bile bulunmayan bu amatör kulüplerimiz dünya çapında yıldız futbolcular yetiştirdi. Türk Milli takımının en başarılı yıldızları Almanya kökenli. Bunların çoğu amatör Türk futbol kulüplerinde yetişti. Türk milli takımının futboldaki başarı tarihi Almanya’da yetişen futbolcularla başladı. Bugün Almanya’da birinci lig takımı Stuttgart’ın golcü futbolcusu Cacau, milli yıldız İlhan Mansız, Volkan Yaman gibi isimler Münih Türkgücü’nden, Ümit Karan Türkiyemspor’dan çıktı. DEVAM >>>

Florian 2. Lig´e yükseldi



Türkiyemspor Berlin 2009-2010 Regionallig´in ikinci yarıya hazirlanırken defans oyuncusu Florian Grossert´suz antrenmana çıkıyor. 24 yaşındaki tecrübeli iç defans oyuncusu Türkiyemspor´dan ikinci Lig´de oynayan Hansa Rostock takımına transfer oldu. Florian Grossert 2011´e kadar kontrat imzaladı.


Bu güncel transfer gösteriyorki, yüksek liglerde oynayan takımların sürekli Türkiyemsporu takip ettiğini ve bundan dolayı genç dinamik olan futbolcuların kariyeri icin, mavi-beyaz kulübün ideal bir platform oldugunu ıspatlıyor. En son 2008 senesinde Türkiyemspor takım futbolcuları Leon Balugen ve Kwasie Boachi Hannover 96 transfer edildi.

Türkiyemspor, 2008 yazında 1. FC Gera takımdan Türkiyemspor´a gelen, defans oyuncusu olarak oynadığı 38 macta 11 gol kayıt eden, Florian Grossert´in tranferi dolayısı ile gurur duyuyor, Florian´a gösterdigi perfomans icin teşekkür ediyor ve Florian Grossert´e gelecek futbol kariyerinde bol şanslar diliyor.

Friday, January 01, 2010

Sender Freies Neukölln´den maç görünteleri

Türkiyemspor destekleyici olarak bilinen Sender Freies Neukölln grubu´nu haftalık video bülteni yayını başlamaştır.
Sender Freies Neukölln´ın “weekly edition” isimli programında oldukça ilginç bir tarz ile ”Gentrifikation” konusu eliştiriyor. Siyaset ağırlık olan programında Türkiyemspor´un maç görüntüleride yer alıyorlar. Alman futbol federasyon Regionalliga´nın yayın hakları Alman Devlet Televisyon kanalları verdiği için, Sender Freies Neukölln maç görüntüleri akıllıca bir Foto-Yayın haline getirip yayın hakları birazda olsa ciğniyip Türkiyemspor taraftarları mutlu ediyor.

Freies Neukölln´in son iki Türkiyemspor haberleri burda izlenebilirsiniz.


Türkiyemspor Berlin - VfL Wolfsburg II from Retsina Film on Vimeo.



FC St.Pauli II - Türkiyemspor Berlin 31.10.2009 from Retsina Film on Vimeo.




Bütün programı burda izleme fırsatı var:


Weekly Edition 12/11/2009 from Retsina Film on Vimeo.



Weekly Edition 12/18/2009 from Retsina Film on Vimeo.

Total Pageviews