Tuesday, May 05, 2009

Yuhuu Randale !

So muss es wohl in der Redaktion von Kanal 8 geklungen haben, als die geehrten Redakteure einen kurzen Bericht zum Spiel Türkiyemspor gegen den VFC Plauen anfertigten.
In einer zehn Zeilen langen Meldung hieß es dann zum Ende:

Überschattet wurde das Spiel von Auseinandersetzungen zwischen den Fans von Türkiyemspor und dem VFC. Polizeieinheiten mussten beide Gruppen unter dem Einsatz von Tränengas trennen; über Verletzte gibt es momentan keine Angaben.

http://www.kanal8.de/default.aspx?ID=4406&showNews=435015

Liebe Kollegen, gerade bei diesem Thema sollte der journalistischen Pflicht genüge getan werden und mindestens zwei unabhängige Quellen zur Verfügung stehen. Wie kommen die Kollegen auf diese Nachricht. Es gab keinerlei Auseinandersetzungen zwischen Türkiyemspor und Plauen Fans weder vor, während oder nachdem Spiel.
In der Tat gab es jedoch einen Polizeieinsatz im Block der Plauen Fans, der aufgrund von dem abfeuern von Böllern erfolgt worden sei, so die Berliner Polizei.

Derweil haben die Kollegen von Kanal 8 die Passage mit den Ausschreitungen entfernt. Jedoch ohne Kommentar, desweiteren warten die freidlichen Plauen und Türkiyemspor Fans weiterhin auf eine Gegendarstellung von Kanal 8.

No comments:

Total Pageviews