Sunday, June 07, 2009

Trotz Sieg abgestiegen

Auch ein 1:0 Sieg am letzten Spieltag der Regionalliga gegen Altona 93 konnte Türkiyemspor nicht vor dem Abstieg retten. Der Treffer von Hakan Cankaya in der 85´ reichte nur um das Spiel zu gewinnen. Mit 42 Punkten steigt Türkiyemspor ab und spielt 2009/2010 wieder in der Oberliga.


Auch die abstiegsbedrohte Konkurrenz konnte gewinnen. Der Hamburger SV schlug VFL Wolfsburg mit 2:1, Plauen gewann in Halle mit 1:0 und auch Oberneuland und Hansa Rostock konnten gewinnen.

Dies ist in der Vereinsgeschichte unseres Klubs erst der dritte Abstieg. Erstmals seit der Saison 1999/2000 ist Türkiyemspor wieder fünftklassig. Damals spielte unser Team in der Verbandsliga.

2 comments:

Anonymous said...

Yitirme cesaretini, Türkiyem! Wer so eine tolle Saison spielt, vier Spiele hintereinander gewinnt und 42 Punkte holt, hat es wahrlich nicht verdient abzusteigen. Jetzt in der Oberliga wieder Kraft tanken und nächstes Jahr geht es zurück in die Regionalliga.
Candan Selamlar
Malte
Pressebeauftragter THC Franziskaner FC
http://thc.franziskaner-fc.de

mavi-bezay Türkiyemspor Berlin said...

tesekürler Malte.

dank an die ganze Franziskanaer-Family für die Unterstützung.

Schön das es euch gibt !

Total Pageviews