Friday, June 05, 2009

Endspiel um den Klassenerhalt

Am 7.6.09 endet die erste Saison der neu geschaffenen DFB-Regionalliga. Zum 34. und letzten Spieltag der Saison empfängt der Kreuzberger Regionalligist Türkiyemspor den Altonaer FC 83 zum wohl wichtigsten Spiel der Saison. Denn nur ein Sieg kann Türkiyemspor die Chance auf den Klassenerhalt sichern. Das “Endspiel” der Regionalliga startet um 13.30 im Friedrich-Ludwig Jahnsport Park am 7.6.09.

Türkiyemspor hat in der ersten Saison der Regionalliga eine gute Rolle gespielt und sich achtbar verkauft. Spitzenteams wie Kiel, Babelsberg konnten nur knapp gewinnen. Der Tabellenzweite Hallescher FC spielte gegen Türkiyem sogar zweimal nur unentschieden.

Spannung pur

Türkiyemspor steht nun vor dem letzten Spieltag mit 39 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz und somit auf einem Abstiegsplatz. Der Hamburger SV II und der VFC Plauen haben ebenfalls Punkte, stehen jedoch aufgrund des bessseren Torverhältnisses auf den Plätzen 14 und 13. Plauen muss jedoch am letzten Spieltag zum Tabellenzweiten Hallescher FC, der sich durch einen Sieg gegen Plauen noch Chance auf den Aufstieg in die 3.Liga ausrechnen kann. Der Hamburger SV II empfängt die 2. des VFL Wolfsburg. So muss Türkiyemspor neben einem Sieg, auch auf die Ergebnisse der Konkurrenz im Blick haben. Für Spannung ist somit nicht nur auf dem Rasen des Jahnsportparkes am Sonntag gesorgt.

Türkiyemspor braucht Unterstützung

Ein Tag vor dem “Endspiel” im Jahnsportpark können sich Türkiyemspor Fans bei den Respect-Gaymes ( Beginn 10 Uhr) schon aklimatisieren. Türkiyemspor fungiert als Schirmherr der Respekt-Veranstaltung und Pressesprecherin Dr. Susam-Dündar Isik hält ein kurze Rede. Der Clou: Am Türkiyemspor-Stand sind neben Fanutensilien auch Freikarten für das Spiel von Türkiyemspor gegen Altona zu erhalten.

” Wir wollen mit den Karten uns bedanken bei unserem Partner dem LSVD, dem Ausrichter der Respect-Gaymes, bedanken.” erläutert Cetin Özaydin, Chef des Förderverein Türkiyemspors.

Desweiteren stellt der Verein Türkiyemspor 500 Freikarten für Schülerinnen und Schüler zu Verfügung. Infos über hierzu unter der mailadresse info@tuerkiyemspor.info .

No comments:

Total Pageviews