Tuesday, June 23, 2009

Von Wowereit bis Trabzonspor


Unsere E-Jugend (Jahrgang 1998) hatte am 18.6.09 wieder etwas besonderes vor. Es ging auf die weiteste Reise unserer Spieler in der Vereinsgeschichte. 2009 wurde Türkiyemspor von Jugendspielern und Trainern des Gündüz Tekin Onay Vereins besucht und nun stand der herbeigefieberte Gegenbesuch auf dem Programm. Eingeladen nach Nordzypern zum internationalen Turnier waren neben Türkiyemspor noch die E-Jugend Teams von Galatasaray, Başkentspor, Trabzonspor, Mersin Beşiktaş, Irak Kalespor, Yalova, Tarsus Belediyesi und zwei Teams des Veranstalters teil.

Für unsere Jugend ging die Aufregung dann auch gleich am Flughafen Tegel los. Während unsere Jungs über Istanbul nach Nordzypern zu fliegen planten, fanden sich im selben Flugzeug hochrangige Gäste. Berlins regierender Bürgermeister und eine Delegation machten sich auf dem Weg zu den Feierlichkeiten 20 Jahre Städtepartnerschaft Berlin-Istanbul an den Bosporus. Kurzerhand nutzte Türkiyemspor Mitglied, Özcan Mutlu (MdA), das Zusammentreffen um den Bürgermeister auf die blau-weißen Jungs aufmerksam zu machen. Klaus Wowereit ließ es sich dann nicht nehmen jeden Spielern einzeln zu begrüßen und für Fotos zur Verfügung zu stehen.

Anscheinend haben die Glückwünsche des Regierenden unsere E-Jugend beflügelt in dem zweitägigen Turniern konnte sich unser Team bis ins Finale spielen und unterlag dort erst gegen Trabzonspor mit 4:1.
Türkiyemspor konnte sich in den Spielen der Gruppe B auf der Sportanlage in Lefkoşa "Attila Topaloğlu" gegen die Teams von Yalova, Gündüz Tekin Onay (2), Galatasaray und Tarsus Belediyesi durchsetzen. Trabzonspor dominierte die Gruppe A mit Gündüz Tekin Onay (1), Başkentspor, Mersin Beşiktaş, Irak Kalespor.
Teilnehmer und Organisatoren zeigten sich zufrieden und planen schon für 2010 das nächste Turnier unter dem Motto " Die Kinder sind die Meister".

No comments:

Total Pageviews