Wednesday, March 08, 2017

Veranstaltung zu „Integration im Fußball“

Heute Abend diskutieren ab 20 Uhr im Casino des Berliner Poststadions Vertreter aus Sport und Politik zum Thema „Integration im Fußball“. Neben DFB-Chef Grindel, sitzt auch Türkiyemspor mit auf dem Podium.

Neben dem DFB-Chef wird der Verband durch Cacau, den neuen Integrationsbeauftragten des Verbandes, vertreten. Mit Carolin Gaffron sitzt eine Kollegin aus dem sozialen Bereich mit unter den Diskutanten, als Vertreterin des Vereins „Champions ohne Grenzen“.

Und wenn es um Integration im Fußball geht, kommt man an Türkiyemspor nicht vorbei. Nicht verwunderlich, dass dann heute Abend im Poststadion gleich zwei Türkiyemspor Protagonisten mit auf dem Podium sitzen und mitdiskutieren. Zum einen der Bundestagsabgeordente Özcan Mutlu, welcher lange Zeit u.a. als Aufsichtsratsmitglied bei Türkiyem tätig war und Mehmet Matur, welcher als ehemaliges Vorstandsmitgliedes unserer Blau-Weißen heute im Berliner Fußballverband als Integrationsbeauftragter tätig ist.

 

Diskussion: Integration im Fußball


Wann: 8.März, ab 20 Uhr
Wo: Casino, Poststadion, Lehrter Straße

Mit:

Reinhard Grindel, DFB-Chef
Özcan Mutlu, MdB
Cacau, Integrationsbeauftragter des DFB
Mehmet Matur, Integrationsbeauftragter des BFV
Caroline Gaffron, Champions ohne Grenzen e.V.


Moderation: 
Anja Schillhaneck, Sprecherin für Sportpolitik der Abgeordnetenhausfraktion B‘90/Die Grünen

No comments:

Total Pageviews