Saturday, November 14, 2009

Liveticker: Türkiyemspor vs. Hertha BSC

Live aus dem jahnsportpark vom benefiz-Spiel berichten wir von der 2. Spielhälfte.

Türkiyemspor liegt o:1 zurück durch einen treffer von Raffael in der 6. Spielminute

Türkiyem versteckt sich nicht und wie man so schön sagt: Ein Klassenunterschied lässt sich nicht erkennen.

TS spielt mit: Normann, Henning, David, Rocco, Murat, Manuel, Marcus, Yuki, Florian, Can , Erkut

Hertha BSC spielt mit: Burchert, Kaka, Janker, Cicero, Abubakar, Ebert, Nicu, Hartmann, Cesar, Perdadaj, Rafael

15:19 TS hat das Spiel im Griff, nur ohne Torerfolg und wechselt munter durch. Für Manuel ist Cihan im Spiel. Für Flroian ist Patrick im Spiel
15:22 Gooooooool. Türkiyemspor trifft gegen den Bundsligsiten Hertha BSc zum 1: 1. Torschütze war Marcus, der durch Patrick von rechts schön in Scene gesetzt wurde.
15:29 Gooooooool . Türkiyem führt 2:1 gegen Hertha BSC. Torschütze erneut Marcus, durch einen Handelfmeter.
15:30 jetzt wird nochmal gewechselt für Erkut ist jetzt Coucou im Spiel.
15.45 2:2 Geweimmel im Türkiyemstrafraum. TS bekommt den Ball nicht unter Kontrolle und es steht 2:2
15:46 2:3 Kurze Eingabe und der Bundesligist geht in Führung. 2:3

Und Abpfiff. TS verliert gegen Hertha BSC kurz vor Schluß 2:3. Sieger sind heute die Kinder von Dialyse-Kinder Berlin e.V. . Knapp 500 Zuscahuer zahlten Eintritt der dem Verein zu Gute kommt und Hertha BSC legt noch einmal 5000 Euro oben drauf.
Hertha Trainer Funkel auf der PK sah Türkiyems Führung verdient und folgerichtig, Hertha sei in den letzten Minuten das glücklichere Team gewesen und alles in allem hätten sie sich das Spiel leichter vorgestellt.

No comments:

Total Pageviews