Sunday, March 11, 2018

Türkiyem dreht Rückstand

Im Spitzenspiel der Landesliga vom 19. Spieltag zwischen Türkiyemspor (2. Platz) und SC Concordia ( 3. Platz) gelang Türkiyemspor ein 2:1 Heimerfolg. Die goldenen Tore steuerte Türkiyemspor Goalgetter Bekai Jagne mit seinem 17. und 18. Saisontreffer bei.

Quasi mit Bestaufstellung konnten heute beide Teams in die Begegnung starten. Dadurch entwickelte sich ein hochklassiges Landesligaspiel, in dem beide Teams voll konzentriert zur Sache gingen. In der 10´ dann der Schock für Türkiyemspor. Die Gäste gingen mit 1:0 in Führung. Doch Türkiyemspor gelang schon nur knapp fünf Minuten später durch Bekai Jagne der Ausgleich.



In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel dann emotionaler. Drei Gelbe und eine Rot-Gelbe Karte zeugen davon. Denn spielentscheidenden Treffer erzielte jedoch Türkiyem in der 69´,  erneut durch Bekai Jagne.


Türkiyemspor festigt mit dem 2:1 Heimerfolg mit 40 Punkten den 2. Tabellenplatz und kann weiter vom Aufstieg in der Berlinliga träumen. Am nächsten Spieltag muss Türkiyemspor dann beim Tabellendreizehnten Berolina Mitte antreten. Spielbeginn am Sonntag, den 18. März, ist dann um 14:15 auf dem Sportplatz an der Auguststraße.   

No comments:

Total Pageviews