Wednesday, March 28, 2007

Hürriyet 28.3.07

-- Hürriyet gazetesinden haberler --




Berichte der Hürriyet. Der erste Bericht ist über den sportlichen Erfolg der A-Jugend die mit nur einer Niederlage Tabellenführer der Verbandsliga sind. Der Zweite Bericht ist ein Bericht über die Kooperation der Volksbank und Türkiyemspors bei der Förderung der Ausbildung von Jugendlichen mit Migrantenhintergrund. Im Rahmen dessen gab die Ausbildungsbeauftragte der Volksbank, Frau Dr. Pialek bekannt, das während der Ausbildung ab Oktober 2007 15 türkisch sprechenden Jugendlichen Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen werden. Diese Plätze werden bevorzugt an Jugendliche von Türkiyemspor und aus deren Familien vergeben. Frau Dr. Pialek " Wir haben festegstellt das Türkiyemspor ein sehr großes Potential besitzt, deshalb haben wir uns entschlossen zusammen zuarbeiten." Frau Dr. Pialek rief dazu auf, das Juegendliche von Türkiyemspor und aus dem Umfeld Türkiyemspor sich mit einem guten oder mittelguten Realabschluss oder einem Abitur bis Ende April 2007 bei der Volksbank zu bewerben . Bewerbungen sind unter www.berlinervolksbank.de
online zu tätigen oder per Post an :
Berliner Volksbank
Frau Dr. Vera Pialek
Abt.: Ausbildung- Fort- und Weiterbildung
Nürnbergerstraße 68-69
10117 Berlin


Here are two articles from Hürriyet newspaper. The first article is about the success of Türkiyemspor's A-Youth team. They are leading the Verbandsliga with only one lost game. The second is about how Volksbank and Türkiyemspor are working together on a vocational training program for Türkiyemspor youth.


Hürriyet 28.03.07

No comments:

Total Pageviews