Saturday, August 27, 2011

Türkiyem mit 2. Heimsieg in Folge


Das zweite Heimspiel der noch frischen Oberligasaison 2011/2012 bringt am 4. Spieltag den zweiten Saisonsieg. Türkiyem schlägt Aufsteiger Union Fürstenwalde mit 2:0. Durch Tore von Marco Di Biccari in der 34´ und Emre Demir in der 70´ steht Türkiyem nun mit sechs Punkten auf dem Sechsten Platz der NOFV-Oberliga Nord.

Türkiyemspor war am Freitagabend im Friedrich-Ludwig Jahnsportpark von Beginn an das souveräne Team. Keine Spur der Unsicherheit, die das Team zuletzt bei der 1:4 Niederlage bei Viktoria 89 zeigte. Im Gegenteil: Türkiyem spielte frischen, ansehnlichen Kurzpass-Fußball und arbeitete sich Stück für Stück ans Fürstenwalder Tor heran. In der 34´ brachte Oğuzhan Bıyık mit einer halbhohen Flanke Marco Di Biccari ins Spiel, der seinen Gegenspieler stehen und Follert im Tor der Gäste mit einem Schuß ins lange Ecke keine Chance ließ. 1:0 damit ging es auch in die Pause.

Auch in der zweiten Spielhälfte waren die Kreuzberger um Trainer Marco Gebhardt feldüberlegen, obwohl die Gäste besser ins Spiel kamen. Chancen auf 2:0 davon zu ziehen hatte Türkiyemspor durch Demircan Dikmen jedoch noch mehrere, aber erst in der 70´ konnte der von der U19 ins Herrenteam gewechselte Emre Demir den Schlußpunkt setzen.



Trainer Marco Gebhardt zeigte sich im Anschluß abgeklärt zufrieden. “Die Spieler hatten keine leichte Woche. Wir haben hart an den Fehlern der letzten Woche gearbeitet und das hat sich ausgezahlt. Ich bin dennoch heiser vom Spiel und das zeigt, dass wir noch eine Menge Arbeit vor uns haben.“

Der Trainer gab dem Team überdies für das Wochenende traningsfrei. Die Oberliga pausiert dazu nächstes Wochende. Für Türkiyemspor geht es am Sonntag, den 4.9. um 14 Uhr bei Tasmania Gropiusstadt in der 2. Runde des Berliner Pilsener Pokals weiter.





Türkiyemspor Berlin - Union Fürstenwalde 2:0 (1:0)


Tore: 1:0 Marco Di Biccari (34´); 2:0 Emre Demir (70´)

Türkiyemspor Berlin: Christopher Gäng - Cihan Yılmaz, Ercan Doğan, Koray Yeşilli, Sascha Lorke (65. Lucas Bähr) - Giuseppe Ricciardi *C*, Oğuzhan Bıyık - Marco Di Biccari (87. Erhan Yıldız), Süleyman Kapan, Erkan Doğan (46. Demircan Dikmen) - Emre Demir

Trainer: Marco Gebhardt

Bildlegende: Konzentriert bei der Sache: (von links) Abwehrspieler Sascha Lorcke und Cihan Yilmaz, Kapitän Guiseppe Ricciardi und Spielmacher Süleyman Kapan - 26.08.2011 - Jahnsportpark-Berlin. Mediateam Türkiyemspor

No comments:

Total Pageviews