Wednesday, August 10, 2011

Erstes Heimspiel der Saison



Türkiyemspor empfängt am Freitag, dem 12.08.2011 um 20 Uhr, den FC Anker Wismar im Jahnstadion. Der Aufstiegsaspirant aus Wismar ist mit einem 1:1 gegen den Brandenburger SC Süd in die Saison gestartet.



In Berlin soll Wismar möglichst den nächsten Dämpfer erleben. Türkiyem will die Punkte selbstverständlich im heimischen Jahnstadion behalten. Hierfür zur Verfügung steht Neuzugang Murat Yilmaz. Der Stürmer trainiert seit Anfang der Woche mit der Mannschaft und ist heiß auf seinen ersten Einsatz in blau/weiß.


Der FC Anker wird vom ehemaligen Bundesliga-Profi Timo Lange trainiert und dessen Präsident Reinhart Kny hat vor der Saison den Aufstieg als Saisonziel ausgerufen. Letzte Saison belegte Wismar den neunten Platz der Oberliga/Nord.

Drei der letzten vier Aufeinandertreffen konnte Türkiyemspor gegen den FC Anker Wismar gewinnen. Einmal wurden die Punkte geteilt. Diese Serie gilt es am Freitag auszubauen.

Türkiyemspor Trainer Marco Gebhardt: „Wir haben unsere Lehren aus der 0:2 Niederlage gegen Torgelow gezogen. Die Mannschaft hat erkannt woran es gefehlt hat. Diese Woche arbeiten wir diese Punkte ab. Wir freuen uns auf das erste Heimspiel und hoffen, dass auch die restlichen Spieler ihre Freigabe erhalten und in das Spielgeschehen eingreifen können.“

No comments:

Total Pageviews