Monday, October 12, 2009

ACHTUNG! INFORMATION FÜR FANS !!!


Der Hallesche FC ist wegen wiederholten Ausschreitungen eines Teils seiner Anhänger vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit einer Geldstrafe von 5000 Euro sowie dem teilweisen Ausschluss der Öffentlichkeit beim Heimspiel gegen Türkiyemspor bestraft worden. Demnach sind für die Partie gegen Türkiyemspor am 17. Oktober nur 1800 Zuschauer (plus 200 Gäste-Anhänger) zugelassen.
Dies betrifft auch Türkiyemspor-Fans. Es gibt am Spieltag keine Karten am Kurt-Wabbel Stadion. Türkiyemspor-Fans müssen sich schon im Vorfeld um Karten kümmern, dazu steht unserem Verein ein Kontingent zur Verfügung, Karten sind in der Geschäftstelle Türkiyemspors (Gitschiner Straße 48 – Tel. 030-547 850 95/96) oder unter fan@tuerkiyemspor.info gegen Vorlage eines gültigen Ausweises erhältlich. Auch Türkiyemspor-Fans aus Halle und Umgebung müssen sich in Berlin um die Karten kümmern. Von einer Anreise nach Halle ohne gültige Eintrittskarte ist abzuraten.

Schon letztes Jahr hatte das Streetwork Fanprojekt Halle im Vorfeld der Begegnung Fans und Funktionäre zu einem Gespräch geladen. Bei dieser vorbildlichen Veranstaltung hatten beide Seiten die Chance sich im direkten Gespräch näher kennen zu lernen und Vorurteile abzubauen. Auch am 17.10. lädt das Streetwork Fanprojekt wieder Vertreter und Fans beider Vereine zu einer Gesprächsrunde ins Fanhaus in der Kantstrasse 5 ein. Beginn um 12 Uhr.

No comments:

Total Pageviews