Sunday, September 09, 2007

Zweiter Saisonsieg

-- Integrationshilfe in Spandau --

Integration ist ein viel diskutiertes Wort und Thema, eine Integrationshilfe der ganz anderen Art gab Türkiyemspor am Sportplatz an der Neuendorfer Straße dem Spandauer SV. Der Aufsteiger aus der Verbandsliga steht noch Punktelos am Tabellenende und ist sportlich noch nicht ganz angekommen in der Oberliga. So zeigte Türkiyemspor dem Gastgeber am 9.9 im Oberliga Punktspiel von Beginn an, wie ein offensives Spiel aufgezogen wird und wie eine Abwehr auseindergenommen werden kann. Besonders Crazy, Henning und Hakan sorgten auf den Flügeln für Gefahr und erspielten den Vorderleuten eine Torchance nach der anderen. Schon nach einer Viertelstunde hätte es gut 3 oder 4 zu Null stehen können. Doch zuviel negative Erlebnisse senken bekanntermaßen die Integrationsbereitschaft und so beließen es die empathischen Kreuzberger bei zwei Treffern von Fatih und einem von Crazy. Wobei Crazy den Gastgebern bei seinem Treffer zeigte wie ein Fallrückzieher im Strafraum zum sehenswerten Treffer führen kann.
In der zweiten Halbzeit bemühten sich die Kreuzberger Pädagogen dem Spielpartner mehr Räume und Möglichkeiten zu lassen um ihn ins Spiel zu integrieren. Und da Tore nunmal zum Fußball dazugehören wurde es Fatih überlassen mit seinen Saisontreffern fünf und sechs etwas für seine Stellung in der Torschützenliste der Oberliga zu tun. In den letzten Minuten des Spiels gönnte die Türkiyemspor Abwehr den sich um Integration bemühenden Spandauer Gastgeber den viel umjubelten Ehrentreffer.

Türkiyem Spandauer SV'yi 4-1 yendi
ha-ber.com - 11 Eylül 2007, Salı


Berlin Türkiyemspor deplasmanda dörtledi
eurozaman.com - 14 Eylül 2007, Cuma

No comments:

Total Pageviews