Tuesday, April 29, 2014

Start in den Mai mit Türkiyemspor



Türkiyemspor startet in den Mai mit 10 Pflichtspielen zwischen dem 2. und 4. Mai.

Den Auftakt machen die Ü40 Herren am Freitag um 19:30 beim Traber FC. Eine wichtige Partie, - steht man doch mit 19 Punkten auf einem Abstiegsplatz der Landesliga und die Gastgeber haben nur 4 Punkten mehr. Das könnte sich am Freitag ändern. Spielort ist der Kunstrasenplatz an der Marktgrafenstraße 19-24 in 12105 Berlin.

Auch am Sonnabend muß nur ein Team ran. Derbytime:  Das 2. Frauenteam empfängt zu einem Pflichtfreundschaftsspiel um 15:15 Uhr die Neuköllner von Cimbria Trabzonspor.


Am Sonntag, den 4. Mai müssen dann gleich sechs Teams auswärts ran. Die U15 empfängt jedoch um 12 Uhr auf dem heimischen Blücherplatz den SV Empor. Auch hier geht es um den Klassenerhalt. Die U15 Türkiyemspors steht mit 17 Punkten auf einem Abstiegsplatz in der Verbandsliga. Zum rettenden 10. Platz fehlen zur Zeit ganze sechs Punkte. Ein Dreier gegen die gesicherten Gäste von Empor wäre Balsam. 
Weiter geht es auf dem Blücherplatz um 14 Uhr. Dann empfängt die 3. Herren von Türkiyemspor den Tabellenzweiten: NFC Rot-Weiß.

Los geht es am Sonntag jedoch schon ganz früh. Um 9 Uhr muss die U15 II beim SV Empor antreten.  Spannend, denn Türkiyemspor spielt hier noch um den Meistertitel mit: Das Team steht auf dem 5. Platz, jedoch mit nur 3 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer: Viktoria Berlin. Drei Punkte gegen das Team von Empor (12. Platz- 23 Punkte) würden das Rennen weiter offen gestalten. Spielort: Friedrich Ludwig Jahnsport Park, Cantiastraße 24 in 10447 Berlin.

Die Frauen von Türkiyemspor treten um 10:30 Uhr beim 1. FC Schöneberg an. Hier geht es nicht mehr um viel. Schöneberg hat den Aufstieg schon so gut wie gesichert und Türkiyem befindet sich in der zweiten Landesliga-Saison im gesicherten Mittelfeld mit 20 Punkten nach 16 Spielen. Wer unser Frauenteam unterstützen möchte findet sich am Sonntag am Vorarlberger Damm 33 ein. Gespielt wird hier auf Naturrasen.

Türkiyemspors U17 Mädchen spielen um 10:45 Uhr beim Mariendorfer SV. Die Operation Klassenerhalt sieht schwierig aus. 9 Punkte Rückstand in der Landesliga hat das Team zum rettenden 10. Platz. 6 Spiele stehen noch aus für unsere blau-weißen. Unterstützung hat das Team auf jeden Fall verdient. Deshalb auf  zum Volkspark Mariendorf ( Prühßstraße 90, 12105 Berlin).

U19 Verbandsliga: Ganz beruhigt kann die U19 (Jungen) den Spieltag angehen. Sowohl Türkiyemspor, als auch der heutige Gegner Tasmania haben in mit Aufstieg oder Abstieg nichts zu tun.   Spielort des Derbys ist der Werner Seelebinder-Sportpark (Oderstraße 182, 12051 Berlin-Neukölln).

Die 2. Herren treten um 12:15 bei den BSC Kickers an. Türkiyemspor versucht hier mit Blau-Weiß Friedrichshain und dem FC Kreuzberg den dreifachen Aufstieg von Vereinen aus dem Bezirk zu vollziehen. Dazu wäre ein weiterer Dreier gegen den BSC am Sonntag Gold wert. Haben die Verfolger Blau-Weiß Berlin und Borussia Friedrichsfelde doch ebenfalls wie Türkiyemspor 26 Punkte auf dem Konto. Spielort: Monumentenstraße 13 C in 10829 Berlin.

Den Abschluß des Spieltages machen unsere 1. Herren. Um 14 Uhr empfängt der SSC Teutonia dann unser Türkiyemspor im Stadion Hakenfelde (Hakenfelder Straße 29, 13587 Berlin). Teutonia kann sich noch Hoffnung auf den 2. Platz in der Landesliga machen. Türkiyemspor liegt mit nun 33 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. 

No comments:

Total Pageviews