Tuesday, August 19, 2008

Berlin vs. Bremen













Premiere bei Türkiyemspor. Am Sonntag, den 24.8.08, schreibt Berlins Regionnaligaaufsteiger erneut ein Stück Vereinsgeschichte. Erstmals trifft der Verein in einem Liga-Pflichtspiel auf einen Verein aus Westdeutschland. Zu Gast ist um 14 Uhr im Friedrich Ludwig Jahnsport Park Bremens Nummer 2 der FC Oberneuland.

Der FC Oberneuland stammt aus dem gleichnamigen Stadtteil in Bremen, Oberneuland ist quasi ein Vorort, zu vergleichen in Berlin mit Stadtteilen wie Frohnau oder Wannsee. Oberneuland spielt erstmals in der Regionalliga und qualifizierte sich über eine Aufstiegsrunde. Die Oberliga schlossen die Bremer nur als neunter ab. Ein Wiedersehen gibt es Sonntag auch mit dem Berliner Erkan Kilicaslan, der nun die Fußballschuhe für die Bremer schnürt. Für bundesweite Aufmerksamkeit sorgte der Klub erst vorletzte Woche als die Bremer im DFB-Pokal den 2. Ligisten Koblenz ausschalteten. Die Eintrittspreise liegen bei 6 Euro ermäßigt, 10 Euro normal und 15 Euro kostet der Tribünenplatz.

Türkiyemspor startete in die Regionalligasaison mit einer Niederlage in Rostock, bei der zusätztlich noch Abwehrspieler Pa-Malik Joof gesperrt wurde. Der Einsatz von Routenier Kais Manai bei den Berlinern ist aufgrund einer Verletzung unsicher. Kapitän Cihan Dogan wurde am Montag an der Leiste operiert und fällt für mehrere Monate aus. Doch keine Panik bei Türkiyemspor,- Manager Fikret Ceylan ist trotz der 1:3 Auftaktniederlage bei Hansa Rostock zuversichtlich:” Wir haben gesehen das wir über ein schnell spielendes Team verfügen. Unserem Trainergespann ist es gelungen in kurzer Zeit ein Team zu formen.“

2.Spieltag DFB Regionalliga Nord
Türkiyemspor : Oberneuland
24.08.08 14 Uhr
Friedrich-Ludwig Jahn Sportpark

No comments:

Total Pageviews