Monday, October 23, 2006

Erster Punktsieg Türkiyems gegen den BFC Dynamo

--- "Türkiyem die clevere Elf" ---



Erstmals in der Geschichte von Punktspielen der Stadtrivalen Türkiyemspor und BFC Dynamo konnten am Sonntag, den 22.10.06, die Kreuzberger den Platz als Sieger verlassen. Den Sieg besiegelte schon in der 16. Spielminute Fatih Aslan, mit einem Treffer aus Nahdistanz. Es sollte der einzige Treffer dieses Nachmittags bleiben. Türkiyem boten sich zwar in der ersten Hälfte noch mehrere Chancen, die jedoch zumeist durch den Spielertrainer und Torwart der Gäste,Thomascheski, vereitelt wurden. In der zweiten Spielhälfte schaltete Türkiyemspor einen Gang zurück und die Gäste zeigten sich bemüht. Doch einzig drei Feldverweise, in der 55. gegen Aleksander Pupovac gelb-rot wegen Ballwegschlagens, in der 61. gegen Falk Jarling wegen einer Tätlichkeit und in der 81. gegen Fatih Aslan wegen gefährlichen Spiels, sorgten für Aufregung bei den 557 zahlenden Zuschauern im Katzbachstadion.
In der anschliessenden Pressekonferenz sah Türkiyems Trainer Jürgen Görlitz ein clevere Türkiyem Elf, bemängelte jedoch die schlechte Chancenverwertung. Desweiteren sieht er Türkiyemspor vor schwierigen Aufgaben stehen, bedingt durch die neuerlichen Platzverweise. BFC – Spieler Trainer bemerkte in herausragender fairer sportweise, das die Platzverweise gegen Türkiyemspor zu hart ausgefallen seien und erklärte das er bereit sei vor dem Sportgericht für Fatih Aslan Partei zu ergreifen. Auf die Zukunft des BFC angesporchen äußerte er sich.“ Wir haben nun einen neuen Trainer und dieser braucht sicherlich einige Wochen um die Mannschaft vollkommen auf Trab zu bringen.“

Pictures from the first winnig game against BFC Dynamo

Türkiyemsporun BFC Dynamo'ya karşı ilk galibiyetinden bir kaç fotoğraf karesi.

No comments:

Total Pageviews