Tuesday, May 20, 2014

Das Programm der Woche


Noch 25 Spiele stehen an diese Woche. Während die U17 Mädchen sich am Wochenende den Klassenerhalt in der Landesliga auch rechnerisch sichern konnten, stehen für einige Teams noch wichtige Entscheidungen aus. Die zweiten Herren und die Ü50 wollen sich den Aufstieg sichern, die U15, die U17 und die Ü40 kämpfen um den Klassenerhalt.



Am Dienstagnachmittag müssen zwei Teams ran. Die U13 empfängt um 17:30 Uhr den 1. FC Wilmersdorf.  Ebenfalls um 17:30 Uhr tritt die Zweite U13 gegen Stern Marienfelde an.

Am Mittwoch empfängt um 20:00 Uhr die Ü50 den TSV Helgoland. Für Spannung ist gesorgt. Steht das Team mit 46 Punkten auf einem Aufstiegsplatz. Bei noch vier ausstehenden Begegnungen, hat das Team einen Vorsprung von sieben Punkten auf einen Nichtaufstiegsplatz.

Am Sonnabend geht es auf dem Blücherplatz rund. Gleich acht blau-weiße Teams genießen Heimrecht. Start ist um 10:00 Uhr. Die U9 (II) empfängt Eintracht Mahlsdorf (II), die U9 (III) den FC Berlin (II) und die U7 (II) das Team mit dem Bandwurmnamen FC Viktoria 1889 Berlin Lichterf...... (II). Um 11 Uhr empfängt die U13 (III) den Mariendorfer SV (III).  Die Ü40 empfängt um 12:15 Uhr Blau-Weiß Spandau. Spannung auch hier: Vier Spieltage vor Saisonende, steht das Team mit einem Punkt Abstand auf die Abstiegsränge auf dem elften Tabellenplatz der Landesliga. Um 12:20 empfangen die U13 Mädchen den 1. FC Lübars (II). Um 14 :00 Uhr empfängt die U13 (IV) den Weißenseer FC (IV). Das letzte Spiel auf dem Blücherplatz machen die U11 Mädchen um 15:00 Uhr gegen den SV Pfefferwerk.

Auch auswärts müssen einige Teams ran am Sonnabend. Um 10:00 Uhr startet die U9 beim Lichtenrader BC. Ebenfalls um 10:00 Uhr wird die Begegnung zwischen der U11 von den Reinickendorfer Füchsen und Türkiyemspor angepfiffen. Die U13 muss um 11:10 Uhr beim Frohnauer SC antreten. Um 11:15 startet die U13 Partie zwischen SV Pfefferwerk (II) und Türkiyemspor (II). Die U17 Mädchen bestreiten das letzte Spiel des Tages. Um 16:00 Uhr tritt das Team bei Hertha 03 an.

Am Sonntag gibt es auf dem Blücherplatz nur zwei Partien.  Um 12:00 Uhr trifft die U17 auf die SpVgg. Tiergarten. Drei Punkte müssen hier her um zumindestens rein rechnerisch noch die Chancen auf den Klassenerhalt aufrechtzuerhalten. Um 14 Uhr empfängt an gleicher Stelle das Frauenteam Borussia Pankow. Im historischen Katzbachstadion gibt es am Sonntag gleich zwei Türkiyem-Heimspiele. Die U19 empfängt um 12:00 Uhr die Füchse und das Herrenteam um 14:00 Uhr zum Kreuzberg-Derby den BSC Eintracht Südring.

Auswärts geht es schon um 9 Uhr für die U15 um die Aktion Klassenerhalt. Nach 22 Spielen steht das Team mit 21 Punkten auf dem 11. Platz und damit auf einem Abstiegsplatz. Mit sechs Punkten Vorsprung belegt der heutige Gegner FC Viktioria 1889 den rettenden 10. Tabellenrang. Drei Punkte im Abstiegsduell zwei Spieltage vor Schluß würden noch einmal Hoffnung geben. Die Dritte Herren spielt um 11:30 beim VFB Friedrichshain(III). Zu einem Pflichtfreundschaftsspiel tritt dann um 12:45 das zweite Frauenteam an. Gegner ist der SV Blau-Gelb Berlin.  

No comments:

Total Pageviews