Tuesday, September 02, 2008

Ausgezeichnet



Türkiyemspor wurde am 1.9.08 erneut mit einem Preis ausgezeichnet. Diesmal wurde das Projekt “Avitall-Cup” prämiert vom Berliner Fußballverband mit dem 2. Preis des erstmals ausgeschriebenen Integrationspreises. Bei dem Project “Avitall-Cup” fungiert Türtkiyemspor als Kooperationspartner von Avitall Gerstetter die vor vier Jahren den interreligiösen Cup installierte. In dieser kurzen Zeit hat sich der jährlich ausgetragene Cup etabliert. Teilnehmer und Zuschauerzahlen steigen. Hintergrund des interreligiösen Turniers ist die Zusammenkunft von Menschen unterschiedlicher religiöser Ausrichtung beim Turnier selbst und schon im Vorfeld. Das Turnier will anschaulich verdeutlichen das religiöse Unterschiede kein Grund für Ausgrenzung sein sollten und ruft zum gegenseitigen Respekt auf.
Türkiyemspor freut sich stellvertretend für alle Beteiligen diesen Preis gewonnen zu haben. Den 1. Preis gewann übrigens der FC Union Berlin mit einem nachhaltigen Ausbildungs- und Förderprojekt. Auch hier gratulieren wir.

(unser Bild zeigt den Integrationsbeauftragten des BFV, Mehmet Matur,Türkiyemspor Vorstandsmitglied, Ömer Başkan und den Vorsitzenden des Berliner Fußballverbandes, Bernd Schulz, bei der Übergabe der Urkunde)

No comments:

Total Pageviews