Thursday, December 27, 2007

Türkiyem beim ATATÜRK-Pokal


Seit vielen Jahren wird unter den in der BRD spielenden Teams mit türkischer Führung der Atatürk-Pokal ausgespielt. Zuerst spielen die Vereine aus einem Bundesland ihren Meister aus, der dann auf die Meister der anderen Gebiete trifft und den Gewinner des Pokals ermittelt. Die Vorrunde des Atatürk- Pokals für den Berliner Vertreter findet am 29. und 30. Januar in der Sömmeringhalle (Sömmeringstraße 29) in Berlin Charlottenburg statt. Turnbierbeginn ist jeweils um 10 Uhr.
Türkiyemspor nimmt seit den letzten Jahren erneut am Turnier teil und wurde mit Phönix-Ayyildiz, dem BAK, Göktürkspor und GS-Spandau in Gruppe A gesetzt.

Das Turnier findet jährlich statt in Andenken an Mustafa Kemal Atatürk den Staatsgründer der Türkischen Republik. Organisiert wird das Turnier von den Konsulaten der Türkei in Berlin in Zusammenarbeit mit dem Türkischen SportZentrum (Türk Spor Merkezi – TSM).

No comments:

Total Pageviews